GoDaddy

WORKSPACE-SERVICEVERTRAG

Fassung vom: 28.10.2019

BITTE LESEN SIE DIESEN VERTRAG SORGFÄLTIG, DA ER WICHTIGE INFORMATIONEN BEZÜGLICH IHRER GESETZLICH ZUGESICHERTEN RECHTE UND RECHTSMITTEL ENTHÄLT.

1. BESCHREIBUNG DER SERVICES

Professionelle E-Mail. In unserer professionellen E-Mail-Produktsuite bieten wir verschiedene Services an, darunter E-Mail und Online-Kalender. Die Services können käuflich erworben werden und werden gelegentlich kostenlos beim Kauf von anderen Produkten mitgeliefert.

Workspace. In unserer Workspace-Produktsuite bieten wir verschiedene Services an, darunter E-Mail, Online-Speicher und Online-Kalender. Die Services sind jeweils als eigenständige Produkte erhältlich und werden gelegentlich kostenlos mit anderen erworbenen Produkten mitgeliefert.

2. KÜNDIGUNG DES KONTOS; BESCHRÄNKUNGEN

Kostenlose Services. Kostenlose Services bieten unter Umständen einen geringeren Funktionsumfang als die gebührenpflichtigen Versionen. Unabhängig davon, ob Sie für die Nutzung der Services zahlen oder die Services kostenlos erhalten, unterliegt Ihre Nutzung der Services sowohl den allgemeinen Bestimmungen dieses Vertrags als auch den jeweiligen servicespezifischen Bestimmungen.

Workspace Desktop Tools. Um erweiterte Funktionen für Workspace E-Mail und Online-Kalender sowie umfassende Funktionen für Online-Speicher beim Zugriff von webbasierten Anwendungen aus zu erhalten, müssen Sie unsere Workspace Desktop Tools („WDT“) herunterladen. WDT werden nicht automatisch auf Ihrem Computer installiert und nur gefälligkeitshalber bereitgestellt. Wir leisten keine Zusicherungen oder Gewährleistungen bezüglich der WDT und lehnen ausdrücklich jede diesbezügliche Haftung ab. Zudem behalten wir uns das Recht vor, jeden Aspekt der WDT jederzeit zu modifizieren, zu ändern oder einzustellen.

Übermäßige Kontonutzung.Wenn Ihre Kontonutzung für einen Service über die paketspezifischen Beschränkungen hinausgeht, müssen Sie entweder (i) auf ein Paket upgraden, das Ihrem Kontonutzungsbedarf ausreichend entspricht, oder (ii) Ihre Kontonutzung auf das nach Ihrem Paket zulässige Maß reduzieren. Sollten Sie keine dieser beiden Maßnahmen ergreifen, so behalten wir uns das Recht vor, (a) Ihnen zusätzliche Nutzungsgebühren für Ihr Konto in Rechnung zu stellen oder (b) Ihr Konto zu kündigen. Feststellungen der Kontonutzung erfolgen unsererseits in unserem freien und eigenen Ermessen. Sofern nicht anders angegeben, werden nicht genutzte monatliche Zuweisungen nicht angesammelt oder von Monat zu Monat übertragen.

Datenaufbewahrung. Die Services sind nicht für Archivierungszwecke vorgesehen. Sie sind allein für die Pflege unabhängiger Sicherheitskopien Ihrer E-Mails, Dateien, Verteilerlisten oder sonstigen Inhalte verantwortlich. Wir lehnen ausdrücklich jede Haftung oder Verantwortung für jeden Verlust, Schaden, oder Zerstörung Ihrer E-Mails, Dateien, Verteilerlisten oder sonstigen Inhalte ab.

Weitere Beschränkungen. Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass Sie keine der Services zum (i) Senden großer Mengen von oder umfangreicher E-Mails, (ii) Speichern von Audio- oder Video-Dateien (oder anderer großer Dateien oder Medien, die nicht zum Versand per E-Mail ausgelegt sind), (iii) Sichern eines Hostingkontos oder (iv) sonstigen Zwecken, welche unsere jeweils aktuellen Richtlinien verletzen, zu verwenden. Wenn Sie oder Ihr Konto gegen diesen Vertrag verstoßen, können wir Services sperren, aussetzen oder kündigen.

3. BESONDERE BESTIMMUNGEN FÜR WORKSPACE- UND PROFESSIONELLE E-MAIL-SERVICES

Zentrale Services. Unser E-Mail-Service ermöglicht Ihnen das Senden und Empfangen elektronischer Nachrichten über das Internet. Dabei wird eine persönliche, mit Ihrem Domainnamen verknüpfte E-Mail-Adresse verwendet. Um unseren E-Mail-Service nutzen zu können, müssen Sie (i) einen Domainnamen registrieren, (ii) alle erforderlichen Geräte zur Herstellung einer Internetverbindung sowie (iii) Ihren eigenen Internetanschluss bereitstellen.

Paketbeschränkungen. Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass der E-Mail-Service mit verschiedenen Paketstufen bzw. -beschränkungen angeboten wird. Diese Paketbeschränkungen werden entweder auf der Einstiegsseite für E-Mail auf dieser Website aufgeführt und können sich auf (i) die Anzahl der pro E-Mail-Nachricht zulässigen Empfänger, (ii) die Anzahl der pro Tag zulässigen E-Mail-Nachrichten, (iii) die Größe jeder E-Mail-Nachricht und/oder jedes Anhangs, (iv) die Anzahl der pro freigegebener Adressliste zulässigen Kontakte, (v) die Anzahl der pro Verteilerliste zulässigen E-Mail-Nachrichten, (vi) die Anzahl der pro Minute zulässigen E-Mail-Nachrichten oder (viii) alle anderen von uns angegebenen Elemente beziehen.

Spam- und Virenschutz. Unser E-Mail-Service umfasst Spam- und Virenschutz. Jede E-Mail, die an Ihre und von Ihrer E-Mail-Adresse versandt wird, wird automatisch gescannt, um die Übertragung von Spam und/oder Viren an Ihr und von Ihrem E-Mail-Programm und Computersystem zu verhindern. Diese Funktion kann nicht von Ihnen deaktiviert oder konfiguriert werden. Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass wir keine hundertprozentige (100%) Effektivität oder Fehlerfreiheit unserer Spam- und Virenschutzfunktion garantieren können und dass E-Mail-Nachrichten und/oder Anhänge gelöscht werden können, die Sie senden oder empfangen möchten, oder dass die Übertragung von Spam und/oder Viren an Ihr und von Ihrem E-Mail-Programm und Computersystem vorkommen kann. Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass wir nicht gegenüber Ihnen oder Dritten aufgrund unserer Spam- und Virenschutzfunktion, der daraus resultierenden Unmöglichkeit, E-Mail-Nachrichten und/oder Anhänge zu senden oder zu empfangen, oder der Übertragung von Spam und/oder Viren an Ihr oder von Ihrem E-Mail-Programm und Computersystem haften.

Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass Ihre Nutzung der Software unserer/unseren Vereinbarung(en) mit den Drittanbietern unterliegt. Wenn die Software zudem mit einer Service- oder Lizenzvereinbarung des Drittanbieters einhergeht bzw. die Einwilligung hierfür erfordert, unterliegt Ihre Nutzung der Software dieser Service- bzw. Lizenzvereinbarung. Sie dürfen Software, die mit einer Service- oder Lizenzvereinbarung des Drittanbieters einhergeht bzw. die Einwilligung hierfür erfordert, nicht herunterladen, installieren oder nutzen, ehe Sie den AGBs einer solchen Service- oder Lizenzvereinbarung zugestimmt haben.

Sie dürfen Hinweise auf das Urheber-, Marken- oder ein anderes Recht auf geistiges Eigentum, die in oder auf der Software enthalten sind, nicht entfernen, verändern oder verdecken. Sie dürfen die Software weder rückentwickeln noch dekompilieren oder zerlegen, es sei denn, diese Aktivitäten sind durch das anwendbare Recht ausdrücklich gestattet. Sie dürfen die Software in keiner Anwendung oder Situation verwenden, in der ein Softwareversagen zum Tod oder schweren Personenschäden bzw. zu schweren Sach- oder Umweltschäden führen könnte.

Wir und unsere Drittanbieter geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen zu jeglicher Drittanbieter-Software, die im Zusammenhang mit den Services angeboten werden, und lehnen ausdrücklich jede Haftung, jeden Schadenersatz für direkte, indirekte oder Folgeschäden und jede Verantwortung diesbezüglich ab. Wir und nicht unser Drittanbieter stellen den technischen Support für die Software bereit.

Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass wir Ihrer DNS automatisch einen SRV-Record hinzufügen, wenn Ihr Domainname bei GoDaddy registriert ist. Sie können den SRV-Record über das DNS Control Panel entfernen. Der SRV-Record kann entfernt werden, wenn die letzte, diesem Domainnamen zugeordnete E-Mail-Adresse entfernt wird oder wenn der Domainname übertragen wird.

4. BESONDERE BESTIMMUNGEN FÜR WORKSPACE ONLINE-SPEICHER

Zentrale Services. Online-Speicher ist ein Online-Dateispeichersystem, mit dem Sie Dateien über das Internet speichern und freigeben können, ohne (i) interne oder externe Festplatten benutzen oder (ii) große Dateien per E-Mail versenden zu müssen. Zudem können Sie über Online-Speicher von jedem beliebigen Gerät mit Internetzugang (z. B. Arbeitscomputer, Heimcomputer, Mobilgerät usw.) auf Ihre Dateien zugreifen.

Paketbeschränkungen. Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass Online-Speicher mit verschiedenen Paketstufen bzw. -beschränkungen angeboten wird. Diese Paketbeschränkungen werden auf der Einstiegsseite für Online-Speicher auf dieser Website aufgeführt und können sich auf (i) die Menge des erworbenen Speicherplatzes und (ii) die Anzahl der Dateien, die gespeichert und freigegeben werden können, beziehen. Zusätzlich zu den auf der Einstiegsseite angegebenen Beschränkungen dürfen Sie nicht mehr als 50 000 Ordner haben und in einem Verzeichnis oder Ordner nicht mehr als 100 000 Dateien speichern. Sollten Sie diese Beschränkungen überschreiten, können wir Ihr Konto aussetzen, bis sich Ihre Nutzung wieder im Rahmen der Beschränkungen bewegt.

Testkonto. Von Zeit zu Zeit bieten wir nach unserem Ermessen kostenlose Testabonnements für Online-Speicher an („Testkonto“), damit Sie den Service testen können, bevor Sie sich zur Zahlung einer Gebühr verpflichten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen nur ein (1) Testkonto für dreißig (30) Tage zusteht. Nach dem Ablauf dieser Frist haben Sie keinen Zugriff auf das Testkonto mehr. Um Online-Speicher weiter nutzen zu können, müssen vor Ablauf Ihres Testkontos bzw. innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Ablauf auf ein kostenpflichtiges Konto umstellen. Nach dieser Zeit behalten wir uns das Recht vor, Ihr Testkonto und alle diesem zugeordneten Kundendaten ohne Vorankündigung zu löschen. Wir lehnen ausdrücklich jede Haftung oder Verantwortung für alle Verluste oder Schäden ab, die aus der Löschung Ihrer Kontoinformationen und Kundendaten entstehen oder damit zusammenhängen. Wir behalten uns das Recht vor, Testkonten jederzeit und ohne Vorankündigung einzustellen.

Keine Website-Inhalte mit hohem Datenverkehr. Online-Speicher bietet Ihnen die Möglichkeit, Dateien über öffentliche Links freizugeben. Er ist jedoch nicht für das Hosting von Website-Inhalten mit hohem Datenverkehr ausgelegt. Sie erklären sich damit einverstanden und stimmen zu, dass Sie Online-Speicher nicht (i) zum Hosten von Website-Inhalten mit hohem Datenverkehr (wie von uns nach unserem alleinigen und ausschließlichen Ermessen bestimmt) oder (ii) für jeden sonstigen Zweck, der gegen unsere jeweils aktualisierten Richtlinien verstößt, zu verwenden.

Sicherheit. Bitte beachten Sie, dass Ihre passwortgeschützten Dateien und Dateiordner nur in dem Umfang sicher sind, in dem Sie für die Sicherheit sorgen. Online-Speicher bietet die Möglichkeit, öffentlich freigegebene Dateien und Dateiordner als passwortgeschützt darzustellen (damit sie nur von Personen angezeigt werden können, denen Sie das Passwort mitgeteilt haben). Sie sind jedoch dafür verantwortlich, die Links zu diesen Dateien und Ordnern zu verschlüsseln oder mit einem Passwort zu schützen. Wenn Sie dies nicht tun, kann es möglich sein, auf die passwortgeschützten Dateien und Ordner über öffentliche Links zuzugreifen. Sie sind allein für die Aktivität Ihres Kontos verantwortlich, unabhängig davon, ob diese von Ihnen autorisiert wurde oder nicht, und Sie müssen Ihre Kontoinformationen, darunter ohne Einschränkung Ihre Kontopasswörter, schützen. Wir lehnen ausdrücklich jede Haftung oder Verantwortung für jede nicht autorisierte Nutzung oder Zugriff auf Ihr Konto, Ihre Dateien oder Ihre Dateiordner ab.

5. BESONDERE BESTIMMUNGEN FÜR WORKSPACE ONLINE-KALENDER

Zentrale Services. Online-Kalender bietet Ihnen Kalenderservices, die sich für einzelne und mehrere Benutzer in Heim- und Arbeitsumgebungen eignen. Online-Kalender bietet Ihnen die folgenden allgemeinen Möglichkeiten: (i) persönliche und Gruppenkalender erstellen und pflegen, (ii) Ereignisse planen und andere zu Ereignissen einladen, (iii) Benutzerverfügbarkeit prüfen, (iv) gemeinsam genutzte Ressourcen wie Konferenzräume und Telekonferenzleitungen planen, (v) geplanten Ereignissen Dateien anhängen und (vi) Aufgaben verwalten und freigeben.

Paketbeschränkungen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Online-Kalender mit verschiedenen Paketstufen bzw. -beschränkungen angeboten wird. Diese Paketbeschränkungen werden auf der Einstiegsseite für Online-Kalender aufgeführt und können sich auf die Anzahl der Benutzer beziehen.

CalDAV-Protokoll. Beachten Sie, dass Online-Kalender über das CalDAV-Protokoll bereitgestellt wird. Wenn also das CalDaV-Protokoll nicht für Ihren Dritt-Client (siehe Definition unten) systemeigen ist, müssen Sie eine Anwendung installieren, die CalDAV unterstützt, um diese Funktion zu verwenden. Wenn für Ihren Dritt-Client keine derartige Anwendung verfügbar ist, können Sie Online-Kalender nicht plattformübergreifend aktualisieren.

6. DRITTANBIETER-CLIENTS UND -SOFTWARE

Unsere Services können mit Computer-Clients von Dritten wie Microsoft Outlook® und FileZilla sowie Dritt-Clients auf Mobilgerät-Betriebssystemen wie iPhone® und Droid® kompatibel sein (einzeln und zusammen die „Dritt-Clients“).


Copyright © 2012–2019 GoDaddy.com, LLC Alle Rechte vorbehalten.