|  Start
Hilfe

Website-Baukasten Version 6 Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Zugriff auf Mein Gästebuch oder Kalender

Suchen Sie nach Ihrem Gästebuch und Kalender? Nicht an Sorge: sind noch verfügbar, doch der Vorgang hat sich geändert etwas. Hier ist wie beide mit unserer aktualisierte Website-Baukasten v6 melden Sie sich in der Prozess zu finden.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto.
  2. Wählen Sie im Bereich der Seite Meine Produkte für Website-Baukasten / InstantPage das Konto, das Sie verwenden möchten, öffnen Sie und klicken Sie auf Verwalten.

    Hinweis: Im Abschnitt Website-Baukasten / InstantPage zeigt an, nur fünf Konten zu einem Zeitpunkt klicken, um den Rest Ihrer Konten finden Sie unter > möglicherweise müssen.

  3. Im Register " Site " angezeigt wird, klicken Sie auf Ihren Seiten Design in der Mitte auf der Seite.
    Click Design Your Pages
  4. Rechts oben klicken Sie auf das Menü " Seite " und wählen Sie Ihre Kalender oder Guest Adressbuch-Seite. (Der Name wird variieren je nachdem, was Sie zuvor es mit dem Namen).
    From Page menu click Event Calendar or Guest Book
  5. Doppelklicken Sie auf das Adressbuch Kalender oder Guest und vorgenommen Sie Ihre Änderungen.
  6. Befolgen Sie die Änderungen zu übernehmen und das Fenster zu schließen.

Nächster Schritt

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.