Zum Hauptinhalt springen

Managed WordPress Hilfe

Wiederherstellen meiner Site

Bei Managed WordPress-Konten werden die Dateien Ihrer WordPress-Installation sowie die dazugehörige Datenbank für einen Zeitraum von 30 Tagen gesichert. Sie können wählen, ob Sie Ihre Dateien, Ihre Datenbank oder beides wiederherstellen möchten.

Warnung: Sämtliche Änderungen, die nach dem Datum der ausgewählten Sicherung vorgenommen wurden, gehen verloren. Wenn Sie also beispielsweise Ihre Datenbank wiederherstellen, werden Elemente wie Umsatzdaten, Posts und Kommentare, die nach dem gewählten Sicherungsdatum erstellt wurden, gelöscht.
  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Managed WordPress die Option Alle verwalten aus.
  3. Wählen Sie neben der Website, die Sie wiederherstellen möchten, Überblick im Menü aus.
  4. Klicken Sie im Menü oben auf Backups.
    1. Wenn Sie Ihr Konto jetzt sichern möchten, wählen Sie unter Backup die Option Jetzt sichern aus.
    2. Zum Sichern und Herunterladen bestimmter Dateien oder Datenbanken wählen Sie unter Backupverlauf ein Datum aus. Wählen Sie nun Backup herunterladen und dann den Typ der wiederherzustellenden Sicherung aus:

      Auswahl Szenario
      Dateien Sie haben kürzlich Themen/Plugins hinzugefügt, geändert oder aktualisiert.
      Sie haben kürzlich Dateien per SFTP hochgeladen.
      Sie haben Themen/Plugins mit dem WordPress-Editor bearbeitet.
      Datenbank Sie haben Einstellungen geändert und Ihre Site funktioniert nicht mehr.
      Sie müssen eine größere Menge an kürzlich erhaltenem Spam bereinigen.
      Ihr Benutzername oder Passwort hat sich ohne Ihr Wissen geändert.
      Dateien und Datenbank Ihre Website lädt nur einen weißen Bildschirm.
      Die Sicherheit Ihrer Site ist nicht mehr gewährleistet.

  5. Wählen Sie Wiederherstellen .

Weitere Informationen