|  Start
Hilfe

Basic und Profi-Reseller Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Wie wirkt Produktpreise Wiederverkäufer Provisionen und Abrechnung Kunden?

Sind drei Faktoren, die Ihre Provisionen und Abrechnung für Kunden, auswirken: einkaufskurse, Mindest- und vorgeschlagenen Einzelhandelund Ihre Einstellungen Preis.

Einkaufskurse

Wir berechnen Ihre Kommission basierend auf der Differenz in Preis abrechnen Kunden und Ihre Sofortkauf-Preis, um Ihre Transaktionsgebühren, oder:

Ihre Kommission = Ihre Einzelhandel Preis – Ihre Sofortkauf-Preis – Transaktionsgebühren

  • Einkaufskurse – die Großhandel Preise, die Sie für die Produkte, die Sie weiterzuverkaufen bezahlen. Profi-Wiederverkäufer haben untere Sofortkauf-Raten als Basis Wiederverkäufer, damit wir häufig auf zwei Preise beziehen, wenn Sofortkauf-Raten erwähnen.
  • Transaktionsgebühren – eine 2,5 % Gebühr Bestellungen Dollarbetrag sowie eine Bearbeitungsgebühr von $0,25 Kreditkarte pro Bestellung angewendet.

Mindest- und vorgeschlagenen Einzelhandel

Der Mindestverkaufspreis im Einzelhandel ist den niedrigsten Preis, die, den Sie Kunden berechnen können. Der empfohlenen Verkaufspreis ist, was wir fälligen empfehlen Kunden. Diese Faktoren ändern gleichzeitig.

Preis-Einstellungen

Ihre Einstellungen Preis sind die Preise, die Sie Ihren Kunden berechnen:

  • Benutzerdefinierte Preise – wählen Sie Ihre eigene Preise als eine feste Dollarbetrag. Benutzerdefinierte Preise aktualisiert mit Änderungen vorgenommen haben, das minimum oder vorgeschlagenen Einzelhandel Faktoren, nicht, wenn Ihre Mindestverkaufspreis im Einzelhandel unter dem neuen Minimum gesetzt wurde. In diesem Fall setzen wir sie auf das neue Minimum.
  • Standard-Preise – wählen Sie als Dollarbetrag oder Prozentsatz oben oder unten vorgeschlagenen Einzelhandel verändert. Standard-Preise Updates und Änderungen vorgenommen haben, Mindest- und vorgeschlagenen Einzelhandel Faktoren.

Wie ändert sich Ihre Provisionen und Abrechnung Kunden sich darauf auswirken

Einkaufskurse, Mindest- und vorgeschlagenen Einzelhandel Änderungen:

Ihre Kommission und die Kunden Abrechnung ändern.

Nur Sofortkauf-Raten ändern:

Nur Ihre Kommission ändert sich.

Nur Mindest- und Einzelhandel vorgeschlagene Änderungen:

  • Benutzerdefinierte erwerben – Ihre Provisionen und Abrechnung Kunden nicht ändern, es sei denn, Ihre Mindestverkaufspreis im Einzelhandel, unter dem neuen Minimum festgelegt wurde in diesem Fall wir sie auf das neue Minimum festgelegt. Wenn Ihre benutzerdefinierte Preise verschoben wird, Ihrer Kunden Abrechnung und Ihre Kommission ändert.
  • Standard erwerben – beide Ihre Kommission und Kunden Abrechnung ändern.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.