Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Wie verwende ich Exchange mit meinem Microsoft 365-Add-on?

Jetzt, wo Sie von Workspace Email zu Microsoft 365 gewechselt sind, haben Sie Zugriff auf E-Mail-Add-ons. Wenn Sie Ihr neues Add-on verwenden möchten, müssen Sie Ihre Kontoeinstellungen auf Microsoft Exchange umstellen. Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Wechsel zu Exchange-Einstellungen.

Wählen Sie eine Frage aus, um die Antwort anzuzeigen:

Wie ändere ich meine E-Mail-Einstellungen?

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Einstellungen von POP oder IMAP in Exchange ändern . Wechseln Sie auf allen Geräten, die zum Prüfen von E-Mails verwendet werden, zu den Exchange-Einstellungen.

Warum funktionieren POP- oder IMAP-Einstellungen nicht?

Ihr Add-on interagiert mit dem Exchange-Server, um eine Verbindung mit E-Mail herzustellen. Das bedeutet, dass alle E-Mail-Adressen in Ihrer Domain in ihren E-Mail-Programmen (wie Outlook oder Gmail) als Exchange eingerichtet sein müssen.

Beispiel: Wenn Jane und Paul die beiden Konten jane@coolexample.com und paul@coolexample.com haben und beide ihre E-Mails auf ihrem Smartphone und Desktop abrufen , müssen sie die Exchange-Einstellungen auf ihren vier Geräten für das Add-In verwenden. an, um richtig zu funktionieren.

Sind Exchange-Einstellungen sicher?

Der Schutz Ihrer Daten ist für den Betrieb Ihres Unternehmens und das Vertrauen Ihrer Kunden von entscheidender Bedeutung. Um Ihre E-Mail vor bösartigen Aktivitäten zu schützen, wechseln wir von POP / IMAP zu den sichereren Exchange-Servern. Mit Exchange erhalten Sie die neuesten Sicherheitsfunktionen, darunter Anti-Malware- und Anti-Spam-Filter.

Wir empfehlen außerdem, die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) als weiteren Schutz vor Angreifern zu aktivieren.

Zurück nach oben

Worin unterscheidet sich Exchange von POP oder IMAP?

Exchange, POP (POP3) und IMAP (IMAP4) sind alle Möglichkeiten für den Zugriff auf E-Mails, die an Ihren Posteingang gesendet werden.

Mit POP wird Ihre E-Mail vom Server auf ein einzelnes Gerät heruntergeladen. Wenn Sie Ihre E-Mail mit mehreren Geräten prüfen, liegen Kopien der heruntergeladenen Nachrichten vor, und Sie können keine gesendeten Nachrichten von anderen Geräten sehen. Im Gegensatz zu POP ermöglicht IMAP, dass Ihr E-Mail-Client Nachrichten auf dem Server aktualisiert. Wenn Sie also eine Nachricht löschen, wird sie vom Server gelöscht und es gibt keine Duplikate. Da Ihre E-Mails jedoch auf dem IMAP-Server gespeichert sind, werden nur Nachrichten mit Ihrem E-Mail-Client synchronisiert.

Exchange verhindert diese Einschränkungen, da E-Mails, Kontakte, Kalender und andere Daten zwischen Clients und Geräten synchronisiert werden. Sie können auch schnell Dokumente und Kalender für Ihr Team freigeben.

Ist mein E-Mail-Client mit Exchange kompatibel?

Auf Ihre Microsoft 365-E-Mail können Sie von vielen verschiedenen Desktop- und Mobil-Clients aus zugreifen. Outlook 2013 für Windows, Outlook 2016 für Windows und Mac und Outlook 2019 für Windows und Mac unterstützen alle Microsoft 365 Exchange-Einstellungen. Darüber hinaus unterstützen die meisten mobilen Clients Exchange, darunter die Outlook-App, die Gmail-App und die Mail-App Ihres Geräts.

Wenn Sie keinen dieser Clients zur Verfügung haben, können Sie Ihre E-Mail mit überprüfen Outlook im Web . Sie können weiterhin über email.your-domain.tld auf Ihr Konto zugreifen. Wenn Ihre Domain beispielsweise coolexample.com lautet, lautet Ihre webbasierte E-Mail- Adresse email.coolexample.com .

Sie können Ihre E-Mails mit derselben E-Mail-Adresse und demselben Passwort abrufen wie mit Workspace Email.

Wie verwende ich mein neues Add-on?

Nach dem Kauf eines Add-ons erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Informationen zum Einrichten Ihres Passworts und zur Anmeldung bei Ihrem Add-on. Ihr Benutzername und Ihr Passwort müssen nicht mit Ihrem GoDaddy- oder E-Mail-Konto übereinstimmen.

  • Bei Advanced Email Security erhalten alle Benutzer eine E-Mail, die sie bei der Anmeldung unterstützt.
  • Bei E-Mail-Archivierung und E-Mail-Backup erhalten nur Administratoren diese E-Mail.

Nach der Einrichtung Ihres Add-ons können Sie über die E-Mail & Office-Dashboard .

Weitere Informationen zum Zugriff auf Ihr spezifisches Add-on finden Sie in unseren Artikeln zu Advanced Email Security , Email Archiving oder Email Backup .

Zurück nach oben

Weitere Informationen