Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Was ist neu in Websites + Marketing?

Wir freuen uns, immer besser zu werden. Schauen Sie einmal im Monat hier oder in der Community vorbei , um die neuesten Funktionen der letzten Monate kennenzulernen.

Website-Editor

Bereich für Stellenausschreibungen hinzufügen (Juni 2021) Ob Sie langfristige, vorübergehende oder saisonale Hilfe benötigen, wir haben genau das Richtige für Sie. Im neuen Bereich Stellenausschreibungen können Sie Lebensläufe von potenziellen Mitarbeitern erhalten. Fügen Sie in Ihrem Website- Baukasten einen Bereich hinzu und suchen Sie unter Allgemein nach Stellenausschreibungen.
Screenshot des neuen Bereichs für Stellenausschreibungen

Hinzufügen eines Bereichs für häufig gestellte Fragen ( Juni 2021) Die Menschen sind neugierig. Sie haben Fragen ... und Sie haben Antworten. Fügen Sie in Ihrem Website- Baukasten einen Bereich hinzu und suchen Sie unter Allgemein nach Häufig gestellten Fragen. Wenn Sie Fragen hinzufügen, werden diese erweitert. Wählen Sie Vorschau, um zu sehen, wie das Ergebnis für Ihre Website-Besucher aussieht. Vergessen Sie nicht, Ihre Änderungen zu veröffentlichen, wenn Sie fertig sind!
Screenshot des neuen FAQ-Bereichs

Verknüpfen von Bildern aus der Fotogalerie (Mai 2021) Fotogalerien verleihen Ihrer Website so viel Leben und Interesse. Das Hinzufügen von Links zu Ihren Bildern macht sie noch nützlicher. Hinzufügen oder Ändern eines Fotogalerie-Bereichs Vergewissern Sie sich, dass Sie eines der Layouts ausgewählt haben, das keine Diashows ist. Wählen Sie ein Galeriebild aus und scrollen Sie im Bearbeitungsbereich nach unten. Aktivieren Sie dann die Option Link hinzufügen. Wie alle anderen Links können Sie einen Link zu einer Seite und zu einem Bereich Ihrer Website, zu einer Website-URL, zu einer Telefonnummer oder zu einer E-Mail erstellen.
So verknüpfen Sie ein Bild aus einer Fotogalerie

Hinzufügen von Seitenvorlagen (April 2021) Manchmal ist es viel einfacher, vorhandenen Inhalt zu bearbeiten, als mit einer leeren Seite zu beginnen. Fügen Sie Ihrer Website eine neue Seite hinzu und wählen Sie zwischen einer leeren Seite, einer Infoseite, einer Kontaktseite, einer Fotogalerie oder einer Listenseite (ideal für Fotos, Menüs oder Veranstaltungen).
Wenn Sie eine neue Seite hinzufügen, können Sie aus einigen Seitenvorlagen auswählen

Hinzufügen eines neuen Countdown-Timer-Bereichs (März 2021) Wir haben in diesem Monat (und in den nächsten Monaten) basierend auf Kundenfeedback einige neue Bereiche erstellt. Zunächst einmal: Eine Countdown-Timer-Option. Mit dieser Funktion können Sie einen visuell ansprechenden Countdown-Timer für neue Produkte, Verkäufe, Veranstaltungen usw. hinzufügen. Fügen Sie in Ihrem Website-Baukasten einen Bereich hinzu und suchen Sie den Abschnitt Countdown-Timer unter Allgemein.
Screenshot des neuen Countdown-Timer-Bereichs

Zurück nach oben

Bilder und Videos

Over is now GoDaddy Studio (Juli 2021) Es ist offiziell! Over ist nun GoDaddy Studio . Sie haben immer noch die gleiche Fähigkeit, professionell aussehende Inhalte ohne Designkenntnisse zu erstellen. Es gibt keine Änderung, wenn Sie bereits die Over-App verwenden oder mit Content Creator in der Digital Marketing Suite oder Websites + Marketing Bilder für soziale Netzwerke oder Websites erstellen. Wenn Sie die App noch nicht verwenden, suchen Sie in Ihrem mobilen App-Store nach GoDaddy Studio.
Ein Screenshot von den Möglichkeiten, die Sie mit dem von Over, jetzt GoDaddy GoDaddy Studio, bereitgestellten Content Creator machen können, als Inspiration

Bearbeiten Ihrer Bilder während der Arbeit an Ihrer Website (Juni 2021) Wenn Sie an Ihrer Website arbeiten, sind Sie in der richtigen Stimmung. Es ist unpraktisch, bei jeder Bearbeitung eines Bilds vom Editor zum Dashboard wechseln zu müssen. Daher haben wir Ihnen die Möglichkeit zur Bearbeitung angeboten. Wenn Sie nun mit Bildern arbeiten , wählen Sie Bearbeiten , um Content Creator zu öffnen und Ihr Bild ansprechend aussehen zu lassen.
So bearbeiten Sie Ihr Foto im Editor:

Eigene Videos erstellen (Juni 2021) Erstellen Sie ein ganz neues Video oder eine Vorlage. Öffnen Sie Ihren Website-Editor und fügen Sie einen Bereich hinzu, in dem Videos verwendet werden, z. B. Inhalt, Einleitung, Info oder sogar Ihr Kopfzeilenbereich. Möglicherweise müssen Sie zunächst Hochladen, Auswählen oder Erstellen eines Videos auswählen . Wählen Sie Video ändern , um zum Bildschirm Video auswählen zu gelangen. Erstellen Sie Ihr eigenes Video aus Bildern, fügen Sie einem vorhandenen Video Wörter hinzu und vieles mehr.
Wie der Bildschirm aussieht, wenn Sie mit der Erstellung eines neuen Videos beginnen

Ändern der Form Ihres Fotos (März 2021) Sie haben nun jedes Mal Optionen, wenn Sie ein Foto hinzufügen oder ersetzen oder ein Foto in einem Bereich (außer einem Fotogalerie-Bereich) bearbeiten. Achten Sie beim Bearbeiten oder Ändern des Bilds auf die Formen über Ihrem Foto. Machen Sie Ihr Bild horizontal (Querformat), vertikal (Hochformat) oder als Kreis.
Hier finden Sie Informationen zum Ändern der Form eines Bilds

Präsentieren Sie Ihre Kunden besser mit verschiedenen Archivfotos (März 2021 und November 2020). Wählen Sie aus über 900 neuen Bildern, die Menschen aller Hintergründe, Altersgruppen, Fähigkeiten und mehr darstellen. Immer wenn Sie sich im Website-Editor befinden und ein Foto bearbeiten , wählen Sie Bild ändern . Verwenden Sie die Suchleiste, um nach Archivfotos zu suchen. In den Suchergebnissen wird mehr Repräsentation angezeigt. Oder suchen Sie nach dem Wort TONL, um die gesamte Sammlung anzuzeigen
Eine Auswahl der neuen Archivbilder

Bearbeiten von Bildern in Ihrer Medienbibliothek (Februar 2021) Fügen Sie Overlays, Text, Formen und mehr zu Ihren Bildern direkt in Ihrer Medienbibliothek hinzu. Wählen Sie auf Ihrem Dashboard Meine Fotos aus . Zeigen Sie auf ein beliebiges Bild (Ihr Bild oder ein Archivbild) und wählen Sie das Stiftsymbol Bearbeiten . Anschließend können Sie Ihre Fotos direkt im Content Creator bearbeiten (genau wie beim Erstellen eines Bilds in sozialen Netzwerken oder einer Website).
So sieht die Bearbeitung eines Bilds aus Ihrer Medienbibliothek aus

Zurück nach oben

Social Marketing

Anzeigen verbesserter Berichte für digitale Anzeigen bei Facebook (Juli 2021) Früher wurden nur grundlegende Informationen zu Ihren Facebook-Anzeigen angezeigt. Wir arbeiten ständig an der Verbesserung und haben zu jeder von Ihnen geschalteten Anzeige weitere Analysen hinzugefügt. Versuchen Sie , eine Facebook-Anzeige zu erstellen , und > dann zu Marketing & gt; Soziale Netzwerke in Ihrem Dashboard.
Ein Beispiel für die verbesserten Messwerte für Facebook-Anzeigen

Kunden können Ihre Produkte direkt auf Facebook oder Instagram kaufen (Juli 2021). Anfang des Jahres haben Sie die Möglichkeit erhalten, Ihren Online-Shop direkt mit Facebook und Instagram zu verbinden. Wenn Sie einkaufbare Facebook- oder einkaufbare Instagram-Posts erstellt haben, mussten diejenigen, die auf Ihre Beiträge geklickt haben, auf Ihre Website kommen, um die Transaktion abzuschließen. Jetzt können Nutzer, die auf Ihre einkaufsfähigen Beiträge klicken, Ihre Produkte kaufen, ohne Facebook oder Instagram verlassen zu müssen. So einfach! Möchten Sie mehr erfahren? Sehen Sie sich unseren Blog-Post zum Verkauf über Facebook und Instagram an .
Beispiel für einen einkaufsfähigen Facebook-Post, mit dem Kunden einen Check-out durchführen können, ohne Facebook zu verlassen

Erstellen einer Anzeige auf Facebook oder Instagram (Juni 2021) Mit Facebook-Anzeigen können Sie Menschen über Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte informieren, die auf Alter, Geschlecht und Standort ausgerichtet sind. Richten Sie Ihre eigene Facebook-Anzeige über das Dashboard unter Marketing > Digitale Anzeigen für Websites + Marketing oder nur digitale Anzeigen, wenn Sie die Digital Marketing Suite haben.
Wie Facebook-Anzeigen als Inspiration für die Erstellung eigener Anzeigen aussehen

Beauftragen Sie uns, Ihre nächste Facebook- oder Instagram-Anzeige oder Ihren nächsten Post zu erstellen (Juni 2021). Die Verwaltung Ihrer Online-Präsenz ist ein Vollzeitjob. Sie können nicht nur soziale Netzwerke haben, ohne Stress zu haben. GoDaddy-Experten für die Verwaltung Ihrer sozialen Netzwerke helfen Ihnen dabei, Interaktionen zu lebenslangen Kunden zu machen. Und wir haben ein neues, verbessertes Layout, um zu sehen, wie sich Ihre Anzeige oder Ihr verbesserter Post verhält. Besuchen Sie uns noch heute , um einen Anruf anzufordern oder um ein kostenloses Beratungsgespräch zu führen.
Ein Bild eines Mannes, der einen Hund mit einem Telefon kuschelt, der sein Insta-Feed seines Unternehmens zeigt, erstellt von GoDaddy, das ihm mehr Zeit gibt.

Teilen Sie Ihre Produkte, Veranstaltungen und Termine direkt in den sozialen Netzwerken (Juni und Februar 2021) Sie haben jetzt eine neue Möglichkeit, einen Post in den sozialen Netzwerken zu erstellen, in dem Ihre Produkte und Services hervorgehoben werden - direkt aus Ihrem Shop! Gehen Sie von Ihrem Dashboard zu Shop > Produkte oder Termine > Dienste . Suchen Sie nach einem Produkt oder Service, den Sie freigeben möchten, und verwenden Sie danndrei horizontale Punkte-Symbol Menü zum Teilen auf sozialen Netzwerken : Facebook, Instagram, Twitter und Google My Business. Fahren Sie mit der Erstellung Ihres Posts mit Text und Bildern fort und veröffentlichen oder planen Sie ihn später.
Wo finden Sie die Schaltfläche In sozialen Netzwerken teilen im Menü Produkte Ihres Online-Shops

Erhöhen von Facebook-Posts (April 2021) Wenn Sie einen Facebook-Post erstellen , möchten Sie, dass möglichst viele Personen Ihren Post sehen. Jetzt können Sie Werbebudgets hinter Ihren Beitrag stecken, um Ihre Zielgruppe noch besser zu erreichen. Verbessern Sie Ihren Post, wenn Sie einen Post in den sozialen Netzwerken veröffentlichen . Wenn Sie bereits einen Beitrag veröffentlicht haben, gehen Sie zu Marketing > Soziale Netzwerke in Ihrem Dashboard und wählen Sie Boost neben dem Beitrag, der noch mehr geteilt werden soll.
Was Sie sehen, wenn Sie einen Post in den sozialen Netzwerken veröffentlichen, der Sie dazu anregt, Ihren Post zu verbessern

Direkt auf Instagram posten! (März 2021) Wenn Sie einen Post erstellen , ist Instagram jetzt eine Option, um zusätzlich zu Facebook und Twitter zu posten. Wir sind so aufgeregt und hoffen, dass Sie es auch sind.
Ein Screenshot des Komponisten der sozialen Netzwerke mit Instagram als neuer Option

Zurück nach oben

E-Mail-Marketing

Gestalten Sie Ihren nächsten E-Mail-Marketing-Newsletter (Juli 2021). Ihre Marketing-E-Mail erstrahlt in einem neuen Look. Gehen Sie von Ihrem Dashboard zu Marketing > E-Mail-Marketing und wählen Sie Neue E- Mail erstellen . Es funktioniert auch, wenn Sie Personen in Ihrer Abonnentenliste auswählen und dann Kampagne senden auswählen. Erstellen und senden Sie Marketing-E-Mails , damit Ihre Abonnenten wissen, was in Ihrem Unternehmen vorgeht.
Wählen Sie auf Ihrer E-Mail-Marketing-Startseite die Option Neue E-Mail erstellen

Zurück nach oben

Termine

Erneutes Verbinden mit Facebook Booking (Juni 2021) Websites + Marketing E-Commerce hat Upgrades für seine Verbindung mit Facebook Booking erhalten. Wenn Ihre Kunden Online-Termine über Facebook und Instagram buchen können, gehen Sie unbedingt zu Einstellungen > Facebook-Buchung, um die Verbindung wiederherzustellen .
Speicherort der Einstellungen > Facebook-Buchung, sodass Sie die Verbindung wiederherstellen können und Kunden die Buchung von Terminen auf Facebook und Instagram ermöglichen

Hinzufügen mehrerer Termine zum Warenkorb (Mai 2021) Ihre Kunden können nun mehrere Services in einem einzigen Einkauf buchen. Zuvor konnten Kunden jeweils nur einen Termin buchen. Mit den letzten Warenkorb-Upgrades kann Ihr Kunde jedoch mehrere Terminarten oder mehrere Termine in derselben Serie buchen.

Wenn auf Ihrer Live-Website nicht die Option zum Hinzufügen mehrerer Termine angezeigt wird, müssen Sie Ihre Website erneut veröffentlichen, damit diese Funktion live geschaltet wird. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrer Website ein Bereich für Online-Termine vorhanden ist.
Ein Screenshot eines Kunden, der eine Website mit zwei Terminen auscheckt

Teilen Sie Ihre Produkte, Veranstaltungen und Termine direkt in den sozialen Netzwerken (Juni und Februar 2021) Sie haben jetzt eine neue Möglichkeit, einen Post in den sozialen Netzwerken zu erstellen, in dem Ihre Produkte und Services hervorgehoben werden - direkt aus Ihrem Shop! Gehen Sie von Ihrem Dashboard zu Shop > Produkte oder Termine > Dienste . Suchen Sie nach einem Produkt oder Service, den Sie freigeben möchten, und verwenden Sie danndrei horizontale Punkte-Symbol Menü zum Teilen auf sozialen Netzwerken : Facebook, Instagram, Twitter und Google My Business. Fahren Sie mit der Erstellung Ihres Posts mit Text und Bildern fort und veröffentlichen oder planen Sie ihn später.
Wo finden Sie die Schaltfläche In sozialen Netzwerken teilen im Menü Produkte Ihres Online-Shops

Zurück nach oben

Online-Shop und Marktplätze

Verbinden Ihres Shops mit Google Shopping Actions (Juli 2021) Eine weitere tolle Möglichkeit, Ihren Shop potenziell Millionen von Menschen vorzustellen, ist die Anbindung an Google Shopping . Gehen Sie von Ihrem Dashboard zu Shop > Marktplätze und wählen Sie Google-Kanal . Weitere Informationen zu Google Channel und Google Smart Campaigns
Ein Screenshot des Marketingbildschirms mit den Vorteilen und der einfachen Anbindung an Google Shopping

Kunden können Ihre Produkte direkt auf Facebook oder Instagram kaufen (Juli 2021). Anfang des Jahres haben Sie die Möglichkeit erhalten, Ihren Online-Shop direkt mit Facebook und Instagram zu verbinden. Wenn Sie einkaufbare Facebook- oder einkaufbare Instagram-Posts erstellt haben, mussten diejenigen, die auf Ihre Beiträge geklickt haben, auf Ihre Website kommen, um die Transaktion abzuschließen. Jetzt können Nutzer, die auf Ihre einkaufsfähigen Beiträge klicken, Ihre Produkte kaufen, ohne Facebook oder Instagram verlassen zu müssen. So einfach! Möchten Sie mehr erfahren? Sehen Sie sich unseren Blog-Post zum Verkauf über Facebook und Instagram an .
Beispiel für einen einkaufsfähigen Facebook-Post, mit dem Kunden einen Check-out durchführen können, ohne Facebook zu verlassen

Einrichtung von Marktplätzen in Australien und Großbritannien (Juni 2021) Auf Marktplätzen können Shop-Inhaber einmalig Produkte anbieten und überall verkaufen. Shopbetreiber in Australien und Großbritannien haben nun Zugriff auf eBay. Probieren Sie es aus , Ihren Shop mit Marktplätzen zu verbinden .
Screenshot von Marktplätzen in Australien (funktioniert aber auch für Großbritannien) bei eBay. Amazon folgt in Kürze.

Teilen Sie Ihre Produkte, Veranstaltungen und Termine direkt in den sozialen Netzwerken (Juni und Februar 2021) Sie haben jetzt eine neue Möglichkeit, einen Post in den sozialen Netzwerken zu erstellen, in dem Ihre Produkte und Services hervorgehoben werden - direkt aus Ihrem Shop! Gehen Sie von Ihrem Dashboard zu Shop > Produkte oder Termine > Dienste . Suchen Sie nach einem Produkt oder Service, den Sie freigeben möchten, und verwenden Sie danndrei horizontale Punkte-Symbol Menü zum Teilen auf sozialen Netzwerken : Facebook, Instagram, Twitter und Google My Business. Fahren Sie mit der Erstellung Ihres Posts mit Text und Bildern fort und veröffentlichen oder planen Sie ihn später.
Wo finden Sie die Schaltfläche In sozialen Netzwerken teilen im Menü Produkte Ihres Online-Shops

Akzeptieren von Geld durch ZAHLUNGEN (Juni 2021) Wir haben eine neue Möglichkeit für Sie, Zahlungen von Ihren Kunden einzuziehen. Wie PayPal, Square und Stripe weist auch GoDaddy Payments wettbewerbsfähige Prozentsätze auf. Und das Beste: Sie ist vollständig in den Rest Ihres Online-Shops integriert. Kartenlesegeräte und Terminals werden Ende des Jahres folgen. Erfahren Sie mehr, um loszulegen .
Ein Screenshot der Marketing-Seite mit GoDaddy-Zahlungen

Probieren Sie das neue Karussell-Layout im Abschnitt „Featured Products“ aus (Mai 2021). Wenn Sie in Ihrem Shop Produkte zur Kategorie „Featured Products“ hinzugefügt haben, können Sie den Abschnitt „Featured Products“ hinzufügen . Oder vielleicht möchten Sie einen vorhandenen Abschnitt „Angesagte Produkte“ bearbeiten . Neben den Layouts Klassisch und Spotlight können Sie auch das Karussell-Layout ausprobieren.
Ein Screenshot des Karussellabschnitts mit den neuen Produkten

Lieferung mit Correios in Brasilien (April 2021) Correios ist das nationale Postzentrum für Brasilien. Daher freuen wir uns, die Versandintegration für brasilianische Online-Shops auf den Markt zu bringen. Gehen Sie von Ihrem Dashboard zu Einstellungen und wählen Sie unter Online-Shop die Option Versand . Befindet sich Ihr Versandort in Brasilien, können Sie Correios als eine von Ihrem Versandunternehmen berechnete Versandart hinzufügen.
Ein Screenshot, der zeigt, wo Correios für brasilianische Kunden hinzugefügt werden kann

Listen von Produkten auf Marktplätzen in Kanada (April 2021) Über Marktplätze können Sie Ihren Online-Shop mit Verkaufswebsites verbinden , sodass Sie alle Ihre Produkte, Beschreibungen und Preise von einem zentralen Hub aus verwalten können. Nur in den USA erhältlich, freuen wir uns, den Zugriff auf Amazon und Ebay auf Kanada auszudehnen. Nur für Websites mit dem E-Commerce-Paket ( Vergleichen Sie Pakete und Preise ).
Ein Screenshot der neuen Marktplätze in Kanada mit Amazon und Ebay

Zahlungs- und Erfüllungsstatus getrennt voneinander ändern (März 2021) Normalerweise gibt ein Kunde eine Bestellung auf, bezahlt sie und die Bestellung wird in dieser Reihenfolge ausgeführt. Aber das Leben ist unordentlich und funktioniert nicht immer so, wie es sollte. Jetzt können Sie den Erfüllungsstatus getrennt vom Zahlungsstatus ändern und die Lebensweise in Ihrem Shop widerspiegeln.
Ein Screenshot einer Bestellung mit den neuen separaten Zahlungs- und Abwicklungsschaltflächen.

Bestellungen auf Mobilgeräten besser verwalten (März 2021) Öffnen Sie Ihre Website in der GoDaddy-App auf iPhone oder Android. Verwenden Sie die vier Felder, um Ihren Shop zu öffnen. Der Bereich Bestellungen hat speziell für Mobilgeräte ein völlig neues Erscheinungsbild erhalten, wodurch Ihre Bestellungen einfacher angezeigt und verwaltet werden können.
Ein mobiler Bildschirm mit der neuen Bestellseite für den Online-Shop

Hinzufügen eines Etiketts „Nicht vorrätig“ (Februar 2021) Als Reaktion auf Ihr Feedback und Ihre Vorschläge haben wir Ihrem Shop in der Produktgalerie (in der Kunden alle Ihre Produkte sehen) zusätzlich zum einzelnen Produkt das Etikett „Nicht vorrätig“ hinzugefügt Ebene. Jetzt wissen Ihre Kunden vor dem Klicken, ob ein Artikel verfügbar ist oder nicht. Dadurch können sie Ihnen als Händler besser vertrauen. Kontrolle der Etiketten Nicht vorrätig und Vormerkung im Bestand & Optionen, wenn Sie ein physisches Produkt bearbeiten oder hinzufügen .
So sieht das Etikett

Zurück nach oben

Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen mit unzähligen Ressourcen zur Verfügung:

Wenn Sie noch kein Websites + Marketing-Konto haben, können Sie noch heute kostenlos starten . Benötigen Sie Hilfe bei sozialen Netzwerken und in den USA? Das GoDaddy Social-Team kann Ihnen auch dabei helfen!

Vertrauen Sie vor allem sich selbst. Wir haben Vertrauen in Sie.