Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Welche mod_pagespeed-Funktionen unterstützen Sie?

Ihr Linux-Hosting-Konto kann verwendenmod_pagespeed , ein Open-Source-Modul, das Webseiten und deren Ressourcen für eine bessere Leistung optimiert. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation von Google .

Sie können es in Ihrem Hosting-Konto über eine .htaccess- Datei aktivieren. Hier sehen Sie ein Beispiel für die Codierung, die Sie in Ihre .htaccess-Datei einfügen können, um die Funktion „Cache erweitern“ zu aktivieren:

IfModule pagespeed_module > ModPagespeed für ModPagespeedEnableFilters extend_cache / IfModule >

Sie können die folgenden Funktionen mithilfe der Direktive ModPagespeedEnableFilters aktivieren:

Funktion pagespeed.conf Code
Cache erweitern extend_cache
Minimieren von Leerzeichen collapse_whitespace
CSS kombinieren kombinieren_css
Verschieben Sie CSS in HEAD move_css_to_head
Elide-Attribute elide_attributes
Kommentare entfernen remove_comments

Für weitere Informationen über eine mod_pagespeed Funktion, klicken Sie auf den entsprechenden Link aus der Spalte Funktion.

Weitere Funktionen von mod_pagespeed

Sie können auch die folgenden Anweisungen in der .htaccess- Datei aktivieren:

  • ModPagespeedDisallow
  • ModPagespeedAllow
  • ModPagespeedMapOriginDomain
  • ModPagespeedMapRewriteDomain

Weitere Informationen zur Verwendung dieser Anweisungen finden Sie unter Verwenden von mod_pagespeed .

Wir testen derzeit noch nicht aufgelistete mod_pagespeed- Funktionen auf Kompatibilität, Leistung und Zuverlässigkeit. Da sich mod_pagespeed noch in einer Betaversion befindet, können sich die Funktionen ändern. Wir können auch nicht garantieren, dass aktivierte Module nicht mit den vorhandenen Inhalten Ihrer Website in Konflikt stehen.