|  Start
Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Wechseln meines Microsoft 365-Kontos zu Exchange in Outlook (Windows)

Wenn Sie Microsoft 365 derzeit als POP- oder IMAP-Konto verwenden, aber zu Exchange wechseln möchten, müssen Sie ein neues Outlook-Profil erstellen.

Exportieren Sie zunächst Ihre Kalender oder Kontakte, damit Ihre Daten mit Ihrer E-Mail verbunden bleiben und wiederhergestellt werden können. Ihre E-Mails und Ordner sind bereits mit dem Server synchronisiert und müssen nicht exportiert werden.

Exportieren Sie Kalender oder Kontakte

  1. Öffnen Sie Outlook .
  2. Wählen Sie oben links Datei aus .
    Menü Datei links vom Startmenü
  3. Wählen Sie Öffnen & Exportieren > Importieren / Exportieren .
    Öffnen und Exportieren im linken Bereich und Schaltfläche Importieren / Exportieren
  4. Wählen Sie In eine Datei > Weiter .
    Klicken Sie unter Wählen Sie eine Aktion aus auf Export to a file (In eine Datei exportieren)
  5. Wählen Sie Outlook-Datendatei (.pst) > Weiter .
  6. Wählen Sie unter Ihrem E-Mail-Konto aus, ob Sie Ihren Kalender oder Ihre Kontakte exportieren möchten.
  7. Hinweis: Sie können jeweils nur einen Typ exportieren. Daher müssen Sie diese Schritte wiederholen, um sowohl Kontakte als auch Kalender zu exportieren.

  8. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben Unterordner einbeziehen aktiviert ist, und wählen Sie dann Weiter aus .
    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Unterordner über der Schaltfläche einschließen
  9. Wählen Sie Durchsuchen .
  10. Wählen Sie einen Speicherort für die Sicherungsdatei, ändern Sie den Dateinamen und wählen Sie OK .
  11. Wählen Sie Fertig stellen .
  12. Sie haben die Möglichkeit, die Sicherungsdatei mit einem Kennwort zu schützen. Wenn Sie dies überspringen möchten, wählen Sie OK .

Wiederholen Sie diese Schritte, damit Sie sowohl Ihre Kontakte als auch Ihren Kalender gesichert haben. Anschließend können Sie ein neues Outlook-Profil erstellen.

Erstellen Sie ein neues Outlook-Profil

  1. Öffnen Sie Outlook .
  2. Wählen Sie oben links Datei aus .
    Menü Datei links vom Startmenü
  3. Wählen Sie Kontoeinstellungen > Profile verwalten .
    Wählen Sie unter Kontoeinstellungen die Option Profile verwalten
  4. Wählen Sie Profile anzeigen .
    Klicken Sie unter Datumsdateien auf die Schaltfläche Profile anzeigen
  5. Wählen Sie Hinzufügen .
    Schaltfläche Hinzufügen
  6. Geben Sie unter Profilname einen Namen für Ihr Profil ein und wählen Sie OK .
  7. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie dann Weiter . (Der von Ihnen eingegebene Name ist der Name, den Benutzer in ihrem Posteingang sehen, wenn sie eine E-Mail von diesem Konto erhalten.)
  8. Sie werden möglicherweise auf die Microsoft 365-Anmeldeseite von GoDaddy weitergeleitet. Geben Sie Ihr E-Mail-Passwort ein und fahren Sie mit der Einrichtung fort.
  9. Sobald Ihr Konto die Konfiguration abgeschlossen hat, wählen Sie Fertig stellen .
  10. Nun müssen Sie zum neuen Profil wechseln. Wählen Sie im Fenster Mail unter Immer dieses Profil verwenden Ihr neues Profil aus und klicken Sie dann auf OK .
    Verwenden Sie immer diese Profilschaltfläche über dem Dropdown-Menü
  11. Schließen Sie Outlook und öffnen Sie Outlook erneut. Sie sollten nun Ihr neu erstelltes Profil mit Ihrer E-Mail-Adresse sehen.

Der letzte Schritt besteht im Importieren aller gesicherten Daten.

Importieren Sie Kalender oder Kontakte

  1. Öffnen Sie Outlook .
  2. Klicken Sie oben links auf Datei .
    Menü Datei links vom Startmenü
  3. Wählen Sie Öffnen & Exportieren > Importieren / Exportieren .
    Öffnen und Exportieren im linken Bereich und Schaltfläche Importieren / Exportieren
  4. Wählen Sie Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei > Weiter .
    Klicken Sie unter Wählen Sie eine Aktion auswählen auf Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei importieren
  5. Wählen Sie Outlook-Datendatei (.pst) > Weiter .
  6. Wählen Sie Durchsuchen , suchen Sie Ihre Sicherungsdatei und wählen Sie sie aus. Wählen Sie dann Öffnen .
  7. Wählen Sie Weiter .
  8. Wählen Sie Elemente in den gleichen Ordner importieren in , wählen Sie Ihr E-Mail-Konto in der Liste aus und wählen Sie Fertigstellen .

Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie sowohl Ihre Kontakte als auch Ihren Kalender importiert haben. Ihre Daten befinden sich nun auf dem Exchange-Server!

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.