Zum Hauptinhalt springen

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Was ist Webmail?

Mit Webmail können Sie E-Mails über einen Webbrowser senden und empfangen und nicht über einen E-Mail-Client. Wenn Sie ständig unterwegs sind, können Sie mit Webmail von jedem Gerät aus auf Ihre E-Mails zugreifen.


Wenn Sie eine E-Mail senden oder empfangen, wird sie auf den Servern von Webmail-, Internetservice- oder Hostinganbietern wie Gmail, Comcast oder GoDaddy gespeichert. Wenn Sie Webmail verwenden, greifen Sie über die Server Ihres Providers auf Ihre E-Mails zu. Solange Sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie Nachrichten von jedem Gerät senden und empfangen. Sie müssen sich lediglich bei einer Website anmelden, die mit Ihrem E-Mail-Konto verknüpft ist.

Wenn Sie Webmail verwenden, bleibt Ihre E-Mail immer auf dem Server Ihres Providers. Wenn Sie keine Internetverbindung haben oder die Server des Anbieters ausgefallen sind, können Sie Webmail nicht verwenden. Im Gegensatz dazu werden Ihre E-Mails mit einem E-Mail-Client wie Outlook auf Ihrem Computer oder einem lokalen Server gespeichert. Es ermöglicht Ihnen, Ihre E-Mail zu sehen, wann immer Sie möchten, auch wenn Sie offline sind.

Gehen Sie zu Webmail:

Weitere Informationen