|  Start
Hilfe

Webhosting und Standardhosting Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Was ist Mod_rewrite?

Mod_rewrite ist eine Apache Web-Server-Modul standardmäßig auf alle unsere Linux-Server installiert. Es hat keinen installiert oder aktiviert werden. Unsere Linux-hosting-Konten unterstützen die meisten Mod_rewrite Funktionen.

Mod_rewrite Browser-übermittelten URLs bearbeitet und übersetzt Sie sie, um die Bereitstellung von Inhalten an den Browser. Dieser Vorgang dauert Orten vollständig serverseitige und ohne die Adressleiste Ihres Browsers wissen. Die angegebene URL, ähnlich wie Maskierung stammt haben sich ergebenden Inhalt wird angezeigt. Diese Funktion ist jedoch unterscheidet, von Klassisches Umleitung, der Browser einfach an einen anderen Web-Server-Ort verweist.

Da Mod_rewrite effektiv tarnt wie von und an, in dem Inhalte bereitgestellt werden, können sie die Website-Sicherheit erhöhen. Sie profitieren auch Websites, die Suchmaschinen, da Suche Suchmaschinen arbeiten mit statische URLs am besten nutzen. Mod_rewrite entfernt den dynamischen Teil der URL, effektiv es, statisch zu machen, so dass potenzielle Konflikten und Website Sichtbarkeit erhöhen.

Weitere Informationen zum Mod_rewrite, finden Sie unter wie verwenden Sie Mod_rewrite?


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.