Zum Hauptinhalt springen

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Was ist ein E-Mail-Alias?

Ein Alias ist eine Möglichkeit, E-Mails zu empfangen, ohne Ihre Microsoft 365-E-Mail-Adresse preiszugeben. Alle E-Mails, die an Ihre Alias-Adresse gesendet werden, landen im Postfach Ihres primären E-Mail-Kontos.

Aliasnamen bieten eine größere Flexibilität für ein einzelnes E-Mail-Konto, ohne dass Sie für mehrere Postfächer bezahlen müssen. Sie können für ein E-Mail-Konto bis zu 400 Aliasnamen erstellen.

Wenn Sie mehr über Aliase erfahren möchten, wählen Sie eine Frage aus, um die Antwort anzuzeigen:

Werden in meinem Posteingang E-Mails mit dem Alias als Empfängeradresse angezeigt?

Nein, alle an einen Alias gesendeten E-Mails erscheinen in ein Postfach, das Ihrer primären E-Mail-Adresse zugeordnet ist. Wenn Sie beispielsweise die E-Mail-Adresse jane@coolexample.com nutzen und den Alias support@coolexample.com erstellen, erscheinen Mails, die an support@ gesendet werden, in Ihrem Posteingang mit der Empfängeradresse jane@.

Damit support@ als Empfängeradresse angegeben wird, müssen Sie eine Verteilergruppe erstellen und dieser Ihr primäres E-Mail-Konto als Mitglied hinzufügen.

Kann ich E-Mails von meinem Alias versenden?

Ja, Sie können E-Mails über einen Alias in Outlook im Web versenden. In Ihren Nachrichten ist Ihre Alias-Adresse als Absender angegeben, und Ihre primäre E-Mail-Adresse wird verschleiert.

Wenn Sie beispielsweise jane@coolexample.com als primäres E-Mail-Konto nutzen und den Alias jobs@coolexample.com erstellen, landen alle an jobs@ gesendeten Mails in Ihrem normalen Posteingang. Wenn Sie auf eine E-Mail antworten, können Sie den Alias jobs@ verwenden, sodass der Empfänger nie jane@ zu sehen bekommt.

Hinweis: Diese Funktion befindet sich bei Microsoft im der öffentlichen Vorschau und kann Probleme oder Fehler aufweisen. Erfahren Sie, wie Sie E-Mails mit einem Alias versenden.

Worin besteht der Unterschied zwischen einem Alias und einer Weiterleitungsadresse?

Wenn Sie eine Weiterleitungs-E-Mail-Adresse erstellen, werden alle an Ihre Microsoft 365-E-Mail gesendeten Nachrichten an diese andere E-Mail-Adresse weitergeleitet. Wenn Sie zum Beispiel E-Mails von sales@coolexample.com an jane@coolexample.com weiterleiten ,werden alle an sales@ gesendeten Nachrichten automatisch an jane@weitergeleitet. Rufen Sie die Weiterleitungsoptionen für Ihre Microsoft 365-E-Mail-Adresse auf.

Kann ich E-Mails an meinen Alias automatisch in bestimmte Ordner verschieben?

Nein, Mails an Aliase lassen sich nicht per Posteingangsregel automatisch in bestimmte Ordner verschieben. Sie können die Adresse allerdings auch als Verteilergruppe erstellen und dieser Ihr primäres E-Mail-Konto als Mitglied hinzufügen. Danach können Sie eine Regel konfigurieren, mit der E-Mails, die an Ihre Verteilergruppe gesendet werden, automatisch in einen bestimmten Ordner verschoben werden. Weitere Informationen zu Posteingangsregeln von Microsoft.

Hinweis: Eine E-Mail-Adresse kann nicht gleichzeitig ein Alias und eine Verteilergruppe sein. Wenn Sie eine Adresse von einem Alias auf eine Verteilergruppe umstellen möchten, müssen Sie erst den Alias löschen, um die Adresse dann als Verteilergruppe zu erstellen.

Zurück nach oben

Wie lange dauert es, bis mein Alias aktiv wird?

Sobald Sie einen Alias hinzugefügt haben, können Sie über diesen E-Mails empfangen. Allerdings kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis ein neuer Alias mit der Zustellung von E-Mails beginnt.

Kann ich eine E-Mail-Adresse in einen Alias umwandeln?

Wenn Sie den Benutzernamen Ihres Microsoft 365-E-Mail-Kontos ändern, wird der vorherige Benutzername automatisch als Alias hinzugefügt. Sofern die Adresse bereits als E-Mail-Konto, Verteilergruppe oder gemeinsames Postfach eingerichtet ist, müssen Sie sie zunächst löschen und können Sie Ihrem primären E-Mail-Konto erst dann als Alias hinzufügen.

Was kann ich tun, wenn mein Alias nicht funktioniert?

Wenn Ihr Alias nicht funktioniert, probieren Sie Folgendes aus:

  • Prüfen Sie den Alias auf korrekte Schreibweise. Jeder kann sich mal vertippen.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Absender den Alias korrekt geschrieben hat.
  • Warten Sie nach der Erstellung des Alias 24 Stunden für die Einrichtung.
  • Wenn Sie E-Mail-Sicherheit Pro verwenden, müssen Sie möglicherweise den Alias hinzufügen.

Kann ein Alias an mehrere E-Mail-Adressen weiterleiten?

Sie können einen Alias nicht mehreren E-Mail-Adressen gleichzeitig zuweisen. Erstellen Sie stattdessen ein gemeinsames Postfach oder eine Verteilergruppe.

Zurück nach oben

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen