Was ist die DSGVO?


Sie kennen das Akronym und haben im Internet viele Artikel dazu gesehen, aber worum geht es wirklich? Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine neue Datenschutzrichtlinie, die europäischen Bürgern bestimmte Rechte gewährt und Unternehmen, die mit europäischen Bürgern in geschäftlichen Beziehungen stehen, Pflichten auferlegt. Im Folgenden haben wir diese Rechte und Pflichten in eigenen Worten aufgelistet.

Rechte der Kunden

  • Transparenz bzw. das Recht von Einzelpersonen, zu erfahren, wie ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden
  • Zustimmung bzw. das Recht von Einzelpersonen, zu entscheiden, welche personenbezogenen Daten zu ihnen erfasst werden, und diese Entscheidung zu revidieren
  • Aktualisierung und Löschung bzw. das Recht von Einzelpersonen, ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren bzw. löschen zu lassen
  • Übertragbarkeit bzw. das Recht von Einzelpersonen, maschinenlesbare Exemplare ihrer personenbezogenen Daten abzurufen

Pflichten von Unternehmen

  • Angemessene Vorsicht bedeutet, dass Unternehmen personenbezogene Daten schützen müssen.
  • Minimierung bedeutet, dass Unternehmen personenbezogene Daten nur in dem Ausmaß erfassen dürfen, wie es für den normalen Geschäftsablauf absolut notwendig ist.
  • Eingebauter Datenschutz bedeutet, dass Unternehmen analysieren müssen, welche Risiken personenbezogene Daten betreffen, und darauf hinarbeiten müssen, diese Risiken einzudämmen.
  • Benachrichtigung bedeutet, dass Behörden zeitnah über Datenlecks informiert werden müssen, die personenbezogene Daten betreffen.

Sie möchten mehr erfahren?


Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die zur direkten oder indirekten Identifizierung einer Person verwendet werden können. Sie umfassen u. a. den Namen, E-Mail-Adressen, Bankdaten, medizinische Daten und IP-Adressen. GoDaddy gewährleistet die Sicherheit der personenbezogenen Daten unserer Kunden und stellt Funktionen zur Verfügung, die europäischen Bürgern ermöglichen, ihre Rechte auszuüben.

Wenn Sie Eigentümer eines Unternehmens sind und unsere Produkte zur Erfassung, Nutzung, Speicherung und Freigabe der personenbezogenen Daten europäischer Bürger verwenden, gilt diese Richtlinie auch für Sie. Über die Links unten erhalten Sie weitere Informationen zu den Funktionen, die Sie innerhalb des Produkts nutzen können, um Konformität mit der Richtlinie herzustellen. Diese Seite ist keine Rechtsauskunft und stellt keine vollständige Liste der Anforderungen der DSGVO (oder anderer Datenschutzgesetze in anderen Ländern, die möglicherweise ebenso für Sie gelten) dar. Am besten fragen Sie einen Anwalt, welche Anforderungen Ihr Unternehmen erfüllen muss, um der DSGVO und anderen geltenden Datenschutzgesetzen zu entsprechen.

E-Mail-Marketing

GoCentral


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.