|  Start
Hilfe

Domains Hilfe

Was ist der Domainmakler-Service?

Wenn der von Ihnen gewünschte Domainname bereits von einer anderen Person registriert wurde, können Sie unseren professionellen Domainmakler-Service nutzen, damit dieser versucht, diesen Namen für Sie zu erwerben. Dieser Service stellt Ihnen einen persönlichen Domainmakler zur Verfügung, der den derzeitigen Inhaber des Domainnamens kontaktiert; einen Verkaufspreis aushandelt, der Ihrem Budget entspricht, und Ihnen bei der Verkaufstransaktion zur Seite steht. Und bei all dem bleiben Sie anonym. Unsere Makler sind Experten für Domainnamen und tun ihr Bestes, eine Domain zum günstigsten Preis für Sie zu sichern.

Über den Domainmakler-Service eingeleitete Käufe geben unseren Agenten einen Zeitraum von höchstens 30 Tagen, um das Geschäft für Sie auszuhandeln. Ihr Kauf kann nicht erstattet werden und ist nicht übertragbar. Wenn Sie sich statt des Domain-Namens, den Sie ursprünglich gekauft haben, einen anderen Domain-Namen sichern möchten, müssen Sie einen davon unabhängigen Antrag kaufen, um den neuen Domain-Namen über den Domainmakler-Service zu erwerben.

Warum sollte ich den Domainmakler-Service zum Kauf einer Domain nutzen?

Den Verkauf einer Domain zu koordinieren und auszuhandeln kann ein schwieriger und langwieriger Prozess sein. Der Domainmakler-Service erlaubt Ihnen, sich zurückzulehnen und zu entspannen, während sich Ihr Makleragent um die schwierigen Dinge kümmert.

  • Wir schützen Ihre Privatsphäre. Sie bleiben im Verlauf dieses Verfahrens anonym. Der Domaininhaber wird die Identität des Käufers nie erfahren.
  • Wir netzwerken für Sie. Wir sind weltweit im Bereich der Domains führend. Niemand ist besser darin herauszufinden, wer Inhaber einer Domain ist, und diese Inhaber zu kontaktieren.
  • Unser Name ist bekannt und genießt Ansehen. Domaininhaber sind eher geneigt, einer Anfrage von GoDaddy Interesse zu schenken als der Anfrage eines einzelnen Käufers.

Garantiert der Domainmakler-Service den Erhalt des gewünschten Domainnamens?

Über den Domainmakler-Service steht ein persönlicher Domainmakler zur Verfügung, der 30 Tage lang versuchen wird, den Verkauf mit dem derzeitigen Inhaber des Domainnamens abzuwickeln. Wir können den erfolgreichen Verkauf eines Domainnamens nicht garantieren, aber wir tun unser Bestes, um den aktuellen Registranten zu kontaktieren und den Kauf für Sie auszuhandeln.

Sollte es uns nicht möglich sein, den Domaininhaber zum Verkauf des Domainnamens zu kontaktieren, können wir den Domainnamen nicht für Sie erwerben. In diesem Fall schließt Ihr Domainmakler Ihre Anfrage nach 30 Tagen. Die Anfrage wird ebenfalls geschlossen, wenn der Domaininhaber sich dafür entscheidet, den Domainnamen nicht zu verkaufen.

Wie kontaktiert man den Domaininhaber?

Wenn Sie Ihr Budget festgelegt haben, sehen wir die Daten des Registranten und des administrativen Kontakts im WHOIS-Verzeichnis nach. In den meisten Fällen ist der Registrant oder Administrator-Kontakt der Inhaber oder kennt die Person, der der Domainname gehört. Ihr Domainmakler kontaktiert den Inhaber per E-Mail oder Telefon.

Sollten die zur Domain angegebenen Kontaktinformationen nicht zum Inhaber führen, nutzt Ihr Domainmakler nur öffentlich verfügbare Informationen, um diese Person für Sie zu kontaktieren.

Kann ich meinen Domainnamen über den Domainmakler-Service verkaufen, auch wenn er nicht über Sie registriert ist?

Ja! Wenn wir uns auf einen Preis einigen können, erwirbt unser Käufer das Recht, die Registrierung der Domain auf uns zu übertragen. Sie sind verantwortlich für den Zugang zur Administrator-E-Mail-Adresse auf der Domain (laut WHOIS-Verzeichnis) und für die Bereitstellung der an diese E-Mail-Adresse gesendeten Transferinformationen. Diese Informationen müssen direkt an uns gesendet werden, um den Transfer abzuschließen.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.