Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Domains Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Was bedeutet der Status meiner Domainübertragung?

Wenn Sie Ihre Domain übertragen, unabhängig davon, ob Sie sie von einem anderen GoDaddy-Konto oder von einem völlig anderen Unternehmen übertragen, kann es sein, dass sie während des Prozesses unterschiedlichen Status durchläuft. Sie können den aktuellen Status Ihrer Domainübertragung jederzeit in Ihrem Konto überprüfen und diese Liste als praktische Referenz verwenden.

Status der Kontoübertragung

Während der Übertragung von Domains zwischen GoDaddy-Konten werden diese Status möglicherweise angezeigt.

  • Warten auf Annahme : Sie müssen die Domains in Ihrem Konto akzeptieren, damit die Übertragung abgeschlossen werden kann.
  • Warten auf Annahme : Die Domains müssen vom Empfänger akzeptiert werden, bevor die Übertragung abgeschlossen werden kann.

Registrar-Übertragungsstatus

Während der Übertragung von Domains zwischen Registraren werden diese Status möglicherweise angezeigt.

  • Domain gesperrt : Ihre Domain ist bei Ihrem derzeitigen Registrar weiterhin gesperrt. Sie müssen Ihre Domain entsperren und die Übertragung in Ihrem GoDaddy-Konto neu starten .
  • Fehlender Authentifizierungscode : Für Ihre übertragene Domain fehlt der Autorisierungscode. Sie müssen den Autorisierungscode von Ihrem derzeitigen Registrar erhalten und ihn dann in Ihr GoDaddy-Konto eingeben .
  • Ungültiger Autorisierungscode: Der Autorisierungscode, den Sie für Ihre Domainübertragung eingegeben haben, ist ungültig. Überprüfen Sie den korrekten Autorisierungscode bei Ihrem derzeitigen Registrar und aktualisieren Sie dann den Autorisierungscode in Ihrem GoDaddy-Konto .
  • Registrant-Berechtigung nicht überprüft : Für einige Domains gelten besondere Voraussetzungen für die Registrierung und Übertragung. Keine Sorge — unser GoDaddy-Guides finden Sie hier , um Sie auf den Punkt zu bringen.
  • Registry-Sperre : Ihre Domain ist auf Registry-Ebene gesperrt. Ihr aktueller Registrar muss die Sperre überprüfen und entfernen lassen. Anschließend können Sie die Übertragung in Ihrem GoDaddy-Konto erneut starten.
  • Übertragung abgelehnt : Die Übertragung wurde von Ihrem derzeitigen Registrar abgelehnt. Erkundigen Sie sich bei den Mitarbeitern, um Probleme zu beheben, und starten Sie die Übertragung dann neu, wenn die Probleme behoben sind.
  • Unbekannter Fehler : Beim Übertragen Ihrer Domain ist ein Fehler aufgetreten. Unsere GoDaddy-Leitfäden muss das Problem untersuchen, um die Übertragung in Gang zu bringen.
  • 60-tägige Sperre : Anscheinend wurde Ihre Domain vor weniger als 60 Tagen registriert oder übertragen. ICANN lässt Registrarübertragungen nicht innerhalb von 60 Tagen nach diesen Ereignissen zu. Wir verarbeiten Ihre Übertragung automatisch, wenn die 60-Tage-Sperre aufgehoben wird.
  • In Bearbeitung : Ihre Domainübertragung wird ohne Probleme verarbeitet und sollte innerhalb von 5 & # 45; 7 Tagen abgeschlossen sein.
  • Abgeschlossen : Die Übertragung Ihrer Domain an GoDaddy wurde bereits abgeschlossen und ist abgeschlossen bereit zur Arbeit .
  • Abgebrochen : Ihre Domainübertragung wurde abgebrochen. Wenn Sie Ihre Meinung geändert haben, können Sie jederzeit eine neue Übertragung starten .
  • Abgelaufen : Ihre Domainübertragung ist wegen Inaktivität abgelaufen. Sie möchten Ihre Domain trotzdem übertragen? Wir haben das Richtige für Sie .

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen