|  Start
Hilfe

Basic und Profi-Reseller Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Verwenden einer benutzerdefinierten Domain für meinen Reseller-Online-Shop

Passen Sie Ihren Online-Shop an, indem Sie Ihren eigenen Domainnamen in der Adressleiste des Webbrowsers anzeigen. Ihre Online-Shop- URL kann beispielsweise als www.coolesbeispiel.com anstelle der standardmäßigen secureserver.net- URL angezeigt werden.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist diese Funktion auf bestimmte Seiten Ihres Online-Shops beschränkt. Wenn Kunden sichere Bereiche Ihres Online-Shops betreten, wird anstelle Ihrer benutzerdefinierten Domain die Standard-URL angezeigt.

  1. Sie sich beim _XXXYYY_ Reseller Control Center (verwenden Sie Ihren GoDaddy-Benutzernamen und Ihr Passwort).
  2. Wählen Sie Einstellungen und dann Firmeninfo .
    Wählen Sie Unternehmensinformationen
  3. Geben Sie unter Einrichtung der Storefront-Domain die gewünschte Standard-Storefront-Domain ein .
    Geben Sie Benutzerdefinierte Domain ein
  4. Wenn der eingegebene Domainname im gleichen Konto registriert ist und unsere Nameserver verwendet, aktivieren Sie nicht das Kontrollkästchen neben Ich verwalte mein DNS . Wir aktualisieren das DNS automatisch für Sie.
    • Optional: Wenn Sie einen anderen Domainnamen verwenden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ich verwalte mein DNS . Sie müssen den DNS-CNAME Ihrer Domain aktualisieren, sodass er auf cdrapplication.secureserver.net verweist, damit wir ihn mit Ihrem Online-Shop verbinden können. Und so geht's:
      • Bei Domains, die bei GoDaddy registriert sind, fügen Sie einen neuen CNAME-Record für die oben eingegebene Subdomain hinzu und verweisen Sie den CNAME auf cdrapplication.secureserver.net .
      • Bei Domains, die außerhalb von GoDaddy registriert sind, wenden Sie sich an Ihren Webhost, um Anweisungen zum Aktualisieren Ihres Servers zu erhalten.
  5. Geben Sie eine Start-URL ein , Ihre bevorzugte Domain für die Startseite Ihres Online-Shops.
    Geben Sie die Home-URL ein
  6. Wählen Sie Speichern . Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis Ihre DNS-Änderungen wirksam werden.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.