|  Start
Hilfe

Hosting für Windows (Plesk) Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Verschieben von plesk kostenlose Windows-Hosting

Ehrlich – vielen Dank, dass bei uns festhalten und wie Sie Ihr kostenloses Plesk-Konto einrichten. Wir stellen Sie sicher, dass dieses Konto lohnt ist. Bevor wir starten, gibt es einige Vorschläge, was, die wir haben, um aus dem Weg zu erhalten:

  • Diese dieser Vorgang dauert wenige Stunden. Es gibt keine müssen alle auf einmal tatkräftige. Die Einrichtung ist lang, da es gibt einige Vorschläge, was, die Sie tun müssen.
  • Ihre Website wird eine Weile finden Sie unten. Sie können diese Zeit minimieren, indem vorbereitendes alles, was vor der Hand (der wir Sie über leiten können), doch es kann bis zu den wenigen Stunden sein. Wir sind Ihnen bietet Kontrolle über, wenn Sie dies tun.
  • Falls Sie technische haben, müssen Sie möglicherweise eine Web Developer gern, wenn Sie eine komplizierte Website (z. B. eine e-Commerce-Website) ausführen.
  • Wenn Sie technische sind, ist es wichtig, beachten Sie, dass Ihre Datenbank-Hostnamen ändern werden. Sie müssen alle Code zu aktualisieren, der sie verwendet.

Unterscheiden Ihre alten und neuen-Konten

Ihr neue Plesk-Konto unterstützt die folgenden Funktionen nicht (die haben Ihre alten):

  • Access-Datenbanken
  • FrontPage® Server Extensions
  • Java
  • ColdFusion
  • Software Engineering Funktionen wie dort beschrieben Hier.

Mit der Dinge, die Ihnen aus dem Weg Angst kann, können Sie loslegen.

1. "Kaufen Sie" Ihr neues Plesk-Hosting

Wir sagen "kaufen", da Ihr neue Plesk hosting-Konto kostenlosen werden soll.

Ihr neues Plesk-Hosting kaufen

  1. Gehen Sie zu der Landing-Page für Webhosting, und fügen Sie eine 12-Monats-Paket "Standard" in den Einkaufswagen legen.
  2. Von der Wählen Sie ein Betriebssystem Wählen Sie im Menü Mit Plesk-Systemsteuerung Windows, und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Fahren Sie mit den Einkaufswagen.
    Warnung: Das Angebot für einen kostenlosen Domainnamen funktioniert nicht in Verbindung mit der Rabatt für ein kostenloses hosting-Konto, d. h. Sie erhalten einen kostenlosen Domainnamen mit diesem hosting-Konto.
  4. Klicken Sie auf Sie haben eine Aktionscode?, geben Sie den Code, die wir Ihnen per e-Mail Sie in das Feld für die, die angezeigt wird geschickt, und klicken Sie dann auf Anwenden.
  5. Klicken Sie auf Weiter zur Kasse, und melden Sie sich bei Ihrem Konto.
  6. Schließen Sie die $0,00 zur Kasse. Ich wollte sagen $gratis99, aber unsere rechtlichen Abteilung gesagt, das ist noch nicht tatsächlich eine Zahl.

2. richten Sie Ihr neues Konto (mit eine Subdomain)

Vertrauen Sie uns einfach auf diesem – wir werden Ihr Plesk-Konto über eine Subdomain statt Ihren tatsächlichen Domainnamen einrichten. Ungefähr wie die Migration.coolesbeispiel.com (aber Sie können Ihren Domainnamen offensichtlich verwenden, statt coolesbeispiel.com). Diese Weise können wir die Ausfallzeit zu minimieren und darum, dass Ihre Website sieht aus, als und wie Sie erwarten, bevor Sie die Migration endgültig.

Warnung: Es ist wichtig, eine Subdomain verwenden, wenn Sie Ihr Konto einrichten. Wenn Sie nicht der Fall, Einrichten nicht Sie tatsächlich Sie Ihr Konto.

Um Ihr Konto mittels einer Subdomain eingerichtet haben, finden Sie unter Mein Web & Classic-Hosting-Konto einrichten.

3. Sichern Sie Ihrer Website

Es sei denn, Sie bestimmte 100 % sind, dass Sie die neueste Version Ihrer Website auf Ihrem Computer gespeichert haben, müssen Sie sichern Sie Ihre aktuelle Site und es auf der Festplatte herunterladen. Dies ist, was Sie mit Ihrem neue hosting-Konto mit Ihrer Website erneut eingegeben.

Datenbanken

Wenn Ihr hosting-Konto auf alle Datenbanken hat, Sichern sie zuerst. Dadurch wird Kopien Ihrer Datenbanken in einem Verzeichnis namens _db_backups So können Sie sie später noch einmal herunterladen.

Weitere Informationen finden Sie in der Sicherungskopie einer MySQL- oder MSSQL-Datenbank Bereich Sichern und Wiederherstellen MySQL oder MSSQL-Datenbanken.

Ihre Website

Die einfachste Möglichkeit, um Ihre Website zu sichern ist mit einem Client File Transfer Protocol (FTP). Dadurch können Sie die Verbindung von Ihrem lokalen Computers in Ihr hosting-Konto und Dateien zwischen verschieben. Um Ihre Website zu sichern, werden Sie einfach alle Dateien von Ihrem hosting-Konto auf Ihrem lokalen Computer zu kopieren.

Wir empfehlen FileZilla verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter FileZilla: FTP-Einstellungen, um Ihre Website hochladen.

Es ist eine gute Idee einen eindeutigen Ordner auf Ihrem Computer ungefähr wie diese Sicherungen halten website backups. Erstellen Sie in diesem Ordner einen anderen Ordner mit dem Sie die Sicherung, z. B. erstellt, dem Datum feb2013 – Alle Dateien hier ablegen. Auf diese Weise können Sie mühelos herausfinden, wenn Sie für den Fall, dass Sie eine verwenden müssen, jede Sicherung erstellt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

4. Laden Sie Ihre Website (aus der Sicherung)

Jetzt fangen wir mit Ihrer Website auf Ihr neues Plesk-Konto. Sie müssen ein FTP-Client (verwendenWeitere Informationen) Sie die Dateien hochladen Sie gesichert.

Wenn Sie Probleme mit dem neuen Plesk-hosting-Konto verbinden ausführen, verwenden Sie die IP-Adresse statt der Subdomain (Weitere Informationen).

Sobald Sie verbunden haben, verschieben Sie alle Dateien aus innerhalb von Ihrem backup-Verzeichnis in das httpdocs Verzeichnis. Achten Sie darauf, lassen Sie Ihrer Website Index-Datei)Weitere Informationen) in diesem Verzeichnis, zusammen mit alle Dateien in Ihre Sicherung. Z. B. keinem Verzeichnis namens "Sichern" in "Httpdocs," hochladen möchten Sie die Dinge hochladen in Innern das Verzeichnis, "backup".

Datenbanken

Um Ihre Datenbanken wiederherzustellen, müssen Sie zum Erstellen von neuer Datenbanken für Ihr Plesk-Konto)Weitere Informationen), und klicken Sie dann die folgenden Anleitungen je nach Art der Datenbank, die Sie verwenden:

Typ der Datenbank Verwenden Sie...
MySQL Exportieren Sie die Datenbank von Ihrem alten hosting Und dann in Plesk importieren
MS SQL Ziehen Sie mit der Datenbank verwenden Diese Anleitungen

Nachdem Sie die Website und die Datenbanken gut untergebracht haben, es kann einige Zeit für Ihre Website und beginne mit dem Anzeigen im Internet, bis jedoch in Sie können eine Vorschau ansehen, bevor Sie dann um zu gewährleisten, alles in Ordnung () istWeitere Informationen).

Sobald alles gut aussieht, werden wir Ihre bereits bestehende hosting-Konto zu stornieren. Dies wird dann teilen Sie uns den Domainnamen in Plesk-hosting-Konto von der Subdomain Ihren tatsächlichen Domainnamen geändert.

5. Ihrem bestehende Hostingkonto stornieren

Irgendwie erinnert dies mich an die im so viele Filme Szene "gibt es keine tun, indem Sie zurück". Doch keine Sorge – wir haben das für Sie bereit-account ist nur eine kurze Unterbrechung Plesk.

Wenn Sie das Konto kündigen möchten, wird die Website fast sofort gehen Sie nach unten. Es nicht möglich wieder online zu gehen, bis wir das hosting-Konto von unseren Unterlagen, die entfernen wenige Stunden dauern kann, und Sie können den Domainnamen in Plesk-Konto ändern.

Ihr hosting-Konto zu stornieren, wird die Dateien Ihrer Website von unserem Server entfernt. Stellen Sie sicher, dass Sie Kopien der alle Dateien, die Sie verwenden haben, bevor Sie Ihr Konto kündigen möchten.

Okay? Dunkles Wind mit sich und klicken Sie dann Sieh dir Ihr Hosting-Konto kündigen.

Hinweis: Es kann bis zu 24 Stunden für die Domain für die Verwendung erneut verfügbar, nachdem Sie Ihr hosting-Konto kündigen dauern.

Obwohl es nur noch arbeiten unwahrscheinlich ist, gehen Sie zum nächsten Abschnitt, damit Sie mit den Domainnamen ändern können.

6. Ihr Plesk-Domainnamen ändern

Dauert es einige Stunden für die Domain "freigegeben abrufen", bevor Sie es auf Ihr neues Plesk-Konto verwenden können.

Aber sollte nicht, die Sie versuchen, beenden! Sie müssen Art von spät versuchen, den Domainnamen zu ändern, bis es, auch das Endergebnis von Ihrem alten Konto aufgehoben ist und gehen Sie durch unser System kann. Wir empfehlen pro Stunde oder zwei, zu versuchen, doch wenn Sie antsy sind Sie häufiger versuchen Sie es können.

Zum Starten Ihren Domainnamen ändern möchten, finden Sie unter Ändern Sie eine Domain in meinem hosting-Konto Plesk.

Sobald die Änderung erfolgt, sollte Wir stellen die entsprechenden Updates auf unserer Seite und Ihre Website live innerhalb von wenigen Stunden. Wenn Sie die Änderungen nicht sehen, Wenden Sie sich an den Kundensupport an.

Viel Arbeit, aber wir glauben, dass Sie feststellen, dass es der Aufwand wurde.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.