|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Überprüfen Sie meine E-Mail auf Rechtschreibfehler

In Workspace Webmail gibt es zwei Methoden zur Rechtschreibprüfung: Workspace Webmail Rechtschreibprüfung und das Rechtschreibprüfungstool von Firefox 2.0.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Rechtschreibprüfung in Workspace Webmail oder die Rechtschreibprüfung in Firefox 2.0 verwenden, lesen Sie Festlegen von Voreinstellungen für das Verfassen .

Hinweis: Internet Explorer unterstützt das Rechtschreibprüfungstool von Firefox 2.0 nicht. Wenn Sie Internet Explorer verwenden, wird standardmäßig das Rechtschreibprüfungstool von Workspace Webmail verwendet.

So prüfen Sie die Rechtschreibung in einer E-Mail-Nachricht mit dem Rechtschreibprüfungstool von Workspace Webmail

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verfassen.
  2. Klicken Sie nach dem Verfassen der Nachricht auf die Schaltfläche Rechtschreibung prüfen.
  3. Bei Fehlern wird das Dialogfeld Rechtschreibprüfung mit den folgenden Informationen angezeigt:
    • Die Anzahl der Fehler wird oben rechts im Fenster angezeigt. Beispiel: "Ergebnisse: 3 Fehler"
    • Im Feld Zeile mit Fehler ist die erste Instanz des Rechtschreibfehlers durch ein Sternchen (*) auf beiden Seiten des Worts gekennzeichnet.
    • Im Feld Fehler wird das falsch geschriebene Wort angezeigt.
    • Im Feld Vorkommen können Sie sehen, wie oft das falsch geschriebene Wort in der E-Mail gefunden wurde.
    • In der Liste mit Vorschlägen finden Sie eine Liste mit Vorschlägen zum Ersetzen des Wortes.
    • Im Feld Ändern in wird der vorgeschlagene Ersatz für das Wort angezeigt.
  4. Wenn Sie die Rechtschreibung im Wort korrigieren möchten, ändern Sie entweder die Rechtschreibung im Feld Ändern in oder wählen Sie das Wort in der Liste Vorschläge aus.
  5. Wählen Sie eine der folgenden
    Optionen aus: Ändern
    Ersetzen Sie das Wort.
    Alle ändern
    Ersetzt alle Vorkommen des Worts.
    Ignorieren
    Ignoriert das Wort.
    Alle ignorieren Ignoriert alle
    Vorkommen des Worts.
    Zum Diktat hinzufügen
    Fügt das Wort zum Wörterbuch hinzu, damit es nicht als falsch geschriebenes Wort angezeigt wird.
  6. Wenn es mehr falsch geschriebene Wörter gibt, korrigieren Sie das nächste Wort.
  7. Klicken Sie abschließend auf OK.

So prüfen Sie die Rechtschreibung in einer E-Mail-Nachricht mit dem Rechtschreibprüfungstool von Firefox 2.0

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verfassen.
  2. Geben Sie Ihre Nachricht ein. Rechtschreibfehler sind als Typ rot unterstrichen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein unterstrichenes Wort.
  4. Wählen Sie die richtige Schreibweise des Wortes aus oder klicken Sie auf Zum Wörterbuch hinzufügen, um das Wort zum Wörterbuch von Firefox hinzuzufügen, damit es nicht falsch geschrieben wird.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.