Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Workspace-E-Mail Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Speichern und exportieren Sie Workspace Email mithilfe von Thunderbird

Exportieren Sie Ihre Workspace Email mit Thunderbird auf Mac oder Windows. Ihre Nachrichten werden als .eml-Dateien gespeichert, die Sie in die meisten E-Mail-Programme, einschließlich Outlook, hochladen können.

Bevor Sie Ihre E-Mail exportieren können, müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: E-Mail exportieren

Sie exportieren Nachrichten aus Ihrem Posteingang und Postausgang als einzelne .eml-Dateien. Beispiel: Wenn Sie 10 Nachrichten haben, werden diese als 10 .eml-Dateien gespeichert. Erstellen Sie Ordner auf Ihrem Computer (wie in Ihren Downloads), um die .eml-Dateien, die zu Ihrem Posteingang gehören, und die .eml-Dateien, die zu Ihrem Postausgang gehören, zu verfolgen.

  1. Öffnen Sie Thunderbird .
  2. Wählen Sie den Ordner Posteingang mit den Nachrichten, die Sie exportieren möchten.
  3. Wählen Sie alle Nachrichten aus, die Sie speichern möchten. Verwenden Sie Strg + A für Windows oder Cmd + A für macOS.
  4. Wählen Sie etwas länger aus (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf) und wählen Sie Ausgewählte Nachrichten speichern > EML-Format .
  5. Wählen Sie den Ordner auf Ihrem Computer aus, in dem die Nachricht gespeichert wird.
  6. Wählen Sie Öffnen . Ihre Nachrichten werden als .eml-Dateien im Ordner gespeichert, was je nach Anzahl der Dateien einige Minuten dauern kann.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für Ihren Postausgang und alle anderen Dateien, um deren Nachrichten zu speichern und zu exportieren.

Schritt 2: E-Mail importieren

Ihre E-Mails werden jetzt als .eml-Dateien gespeichert. Importieren Sie sie in Outlook oder einen anderen E-Mail-Client. Hier erfahren Sie, wie Sie EML-Dateien in Outlook importieren.

  1. Öffnen Sie Outlook .
  2. Erstellen Sie neue Ordner zum Speichern Ihrer Nachrichten aus Workspace Email. Wählen und halten Sie im Posteingang oder Postausgang (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf) und wählen Sie Neuer Ordner . Geben Sie einen Ordnernamen ein und wählen Sie die Eingabetaste .
  3. Öffnen Sie auf Ihrem Computer den Ordner, in dem Sie Ihre .eml-Dateien gespeichert haben.
  4. Ziehen Sie die .eml-Dateien per Drag & Drop in Ihren neuen Outlook-Ordner. Ihre .eml-Dateien werden zu Outlook als neue Nachrichten hinzugefügt, auf die Sie jederzeit zugreifen können.

Sie können den gleichen Prozess verwenden, um E-Mail-Dateien in andere E-Mail-Clients zu verschieben.

Mehr Info