Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Basic und Profi-Reseller Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Festlegen von Standard-Nameservern für meine Reseller-Kunden

Wenn Ihre Kunden einen Domainnamen kaufen oder übertragen, müssen sie die Nameserver auswählen, auf die ihre Domainnamen verweisen. Sie können Ihre eigenen Hosting- und geparkten Nameserver als Standardeinstellungen festlegen. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Ihre Hostingprodukte und Top-Level-Domains (TLDs) benutzerdefinierte Nameserver unterstützen.

Hilfe zum Ändern der Nameserver für Ihre eigene Domain finden Sie unter Nameserver für meine Domain ändern .

Hinweis: Sie müssen die folgenden Schritte nicht ausführen, wenn Sie unsere Hosting-Nameserver standardmäßig verwenden möchten, anstatt benutzerdefinierte Nameserver zuzuweisen.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem an Reseller Control Center (verwenden Sie Ihren GoDaddy-Benutzernamen und Ihr Passwort).
  2. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Domains .
    Wählen Sie im Register Einstellungen die Option Domains
  3. Wählen Sie unter Standard-Nameserver eine Option aus:
    • Benutzerdefinierte Hosting-Nameserver verwenden : Geben Sie an, dass benutzerdefinierte Hosting-Nameserver verwendet werden. (Optimal für Kunden, die ihre Domainnamen bei Ihnen hosten.)
    • Benutzerdefinierte geparkte Nameserver verwenden : Geben Sie an, dass benutzerdefinierte geparkte Nameserver verwendet werden. (Optimal für Kunden, die ihre Domainnamen nicht sofort hosten.)
      Wählen Sie die Option Nameserver aus
  4. Geben Sie dann die spezifischen benutzerdefinierten Nameserver ein, die Sie verwenden möchten.
  5. Wählen Sie aus, welche Nameserver standardmäßig zugewiesen werden sollen:
    • Hosting : Weisen Sie die Domainnamen Ihrer Kunden automatisch den von Ihnen angegebenen benutzerdefinierten Hosting-Nameservern zu.
    • Geparkt : Weisen Sie die Domainnamen Ihrer Kunden automatisch den von Ihnen angegebenen benutzerdefinierten geparkten Nameservern zu.
      Wählen Sie die Standardeinstellung aus

    Hinweis: Wenn Sie Ihre eigenen Nameserver zum Hosten oder Parken der Domainnamen Ihrer Kunden verwenden, sind Sie für alle Änderungen der Zonendatei verantwortlich.

  6. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen abzuschließen.

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen