Senden einer E-Mail

Jede Kampagne, die Sie in Ihrem Konto erstellen, können Sie als E-Mail versenden. Sie können sie so oft versenden, wie Sie wünschen, und an alle Kontaktdaten in Ihren Abonnenten.

  1. Suchen Sie die gewünschte Kampagne auf Ihrem Dashboard und klicken Sie dann unter dem Miniaturbild auf die Schaltfläche Senden.

    Wenn Sie vom Designer aus senden möchten, klicken Sie einfach unten rechts auf der Seite zum Anlegen auf die Schaltfläche Weiter.

Das Senden umfasst zwei Schritte. Aber alles ganz einfach. Ihre Kampagne wird erst gesendet, wenn Sie alles nach dem letzten Schritt bestätigen.

Das Register „Empfänger“

  1. Es gibt zwei Arten die Personen auszuwählen, an die gesendet werden soll:
    • Das Feld „An Einzelpersonen senden“: Wenn Sie nur sich selbst einen Test senden möchten oder die E-Mail nur einigen wenigen Personen senden möchten, die nicht in einer Liste zusammengefasst sind, geben Sie die Adresse(n) einfach hier ein. Dieses Feld ist optional.

      Jeder ins Feld An Einzelpersonen senden eingetragene Empfänger, der noch NICHT zu Ihren Abonnenten gehört, wird beim Senden in die Liste Alle Abonnenten aufgenommen.

    • Abonnentenlisten: Klicken Sie neben jeder Liste, der Sie die E-Mail senden möchten, auf Einschließen. Klicken Sie neben jeder Liste, bei der Sie auf Nummer sicher gehen möchten, dass sie die E-Mail nicht erhält, auf Ausschließen. Hier erfahren Sie mehr über das Ausschließen von Listen.

    Sie können Ihre Listenauswahl rechts auf der Seite bestätigen.

  2. Klicken Sie auf Weiter.

Das Register „Details“

  1. Bearbeiten Sie die folgenden Optionen wie gewünscht.
    Option Details
    Name des Absenders Hier wird beim ersten Sendevorgang Ihr Kontoname übernommen. Bei allen nachfolgenden Sendevorgängen wird standardmäßig der Nachname vorgegeben. Diese Angabe können Sie jedoch bei jedem Sendevorgang ändern.
    E-Mail-Adresse des Absenders Hier wird beim ersten Sendevorgang die E-Mail-Adresse Ihres Kontos übernommen. Bei allen nachfolgenden Sendevorgängen wird standardmäßig die zuletzt verwendete E-Mail-Adresse vorgegeben. Diese Angabe können Sie jedoch bei jedem Sendevorgang ändern.
    Betreff Standardmäßig wird hier beim ersten Senden eines Mailings für eine Kampagne der Kampagnentitel eingetragen. Bei allen nachfolgenden Sendevorgängen wird die Betreffzeile, die Sie zuvor gesendet haben, voreingetragen.
    Zweiter Sendevorgang ... Optional. Wenn Sie diese Option auswählen, wird die E-Mail automatisch nach 72 Stunden erneut an alle gesendet, die die erste E-Mail nicht geöffnet haben. Dabei wird die zweite von Ihnen eingetragene Betreffzeile verwendet.
    Nicht an Personen senden, die die E-Mail bereits erhalten haben Optional. Wenn Sie diese Option auswählen, wird an alle Personen, die diese Kampagne bereits erhalten haben, diese E-Mail nicht gesendet. Erfahren Sie mehr über diese Option.
    Link-Tracking aktivieren Achten Sie darauf, dass diese Option aktiviert ist. Dadurch kann GoDaddy Email Marketing Ihnen detailliert melden, was mit Ihren E-Mails geschehen ist. Üblicherweise sollten Sie diese Option nicht ausschalten, damit Sie Statistikberichte erhalten, was bei ausgeschaltetem Link-Tracking nicht möglich ist. Hier erfahren Sie mehr über Mailing-Statistiken.
    Lassen Sie meine E-Mails auf allen Geräten perfekt erscheinen Optional. Wenn Sie diese Option auswählen, wird Ihre E-Mail immer gut dargestellt.
    Soziales Sharing Wählen Sie die sozialen Netzwerke aus, deren Teilen-Schaltflächen oben in Ihrer E-Mail angezeigt werden sollen. Über diese Schaltflächen können Ihre Empfänger Ihre Kampagne über Facebook, Twitter, Pinterest und Google+ beurteilen..
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden, wenn alles gut aussieht. Doch keine Sorge! Ihre Kampagne wird immer noch nicht gesendet – Sie haben noch eine weitere Chance, alle Details zu bestätigen.
  3. Hier haben Sie eine letzte Gelegenheit, alles zu prüfen. Alle Ihre Empfänger- und Mailing-Angaben werden zusammen an einer Stelle angezeigt. Klicken Sie auf Sieht gut aus. Jetzt senden!, um Ihr Mailing auf den Weg zu bringen.

    Wenn Sie diese Angaben ändern möchten, klicken Sie in der unteren linken Ecke auf den Link Abbrechen.

Wenn dies Ihr absolut erster Sendevorgang ist, können Sie gern unsere Schnellbestätigung durchführen. Anderenfalls ist Ihre E-Mail unterwegs!

Nächster Schritt

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.