Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Gen4 VPS & Dedicated Server Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Richten Sie Reverse DNS für meinen dedizierten Gen 4 Server ein

Sie können die Reverse-DNS-Suche (rDNS) für Ihren dedizierten Server der 4. Generation einrichten. Meistens "sucht" DNS Ihre Website, indem es zunächst den Domainnamen und dann die zugehörige IP-Adresse findet. Bei der umgekehrten DNS-Suche sucht DNS zunächst nach einer IP-Adresse und sucht dann den zugehörigen Domainnamen.

Wenn Sie Ihren eigenen E-Mail-Server betreiben, richten Sie rDNS so ein, dass er auf Ihren primären Domainnamen verweist. Einige Server lehnen E-Mails von jeder IP-Adresse ohne rDNS ab.

Reverse-DNS ist auch hilfreich, wenn Sie Probleme mit Ihrem Netzwerk beheben müssen (z. B. Traceroute ausführen).

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an. ( Benötigen Sie Hilfe bei der Anmeldung? )
  2. Klicken Sie auf der Seite Meine Produkte auf Server und neben dem zu verwendenden dedizierten Server der 4. Generation auf Verwalten .
  3. Klicken Sie im Abschnitt Einstellungen neben IP-Adresse auf Verwalten .
  4. Geben Sie im Feld DNS- Eintrag den voll qualifizierten Domainnamen ein, der mit der Server-IP-Adresse verknüpft werden soll (z. B. mail.coolexample.com).
  5. Klicken Sie auf Aktualisieren . Wir führen die Einrichtung des umgekehrten DNS durch. Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis die Änderungen an unsere Server übertragen werden.

Weitere Informationen