Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Hosting für Windows (Plesk) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Richten Sie eine benutzerdefinierte 404-Seite in Windows Hosting ein

404 Seiten werden angezeigt, wenn jemand versucht, auf eine nicht vorhandene Seite Ihrer Website zuzugreifen.

Mit unseren Hosting-Konten können Sie Ihre Startseite als 404-Seite verwenden oder eine benutzerdefinierte Seite erstellen.

Hinweis: Serverseitige Skripts wie ASP.NET und PHP funktionieren auf benutzerdefinierten 404-Seiten möglicherweise nicht, da Webserver-Software (dh IIS und Apache) damit umgeht.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Webhosting.
  3. Klicken Sie neben dem Hosting-Konto, das Sie verwenden möchten, auf Verwalten.
  4. Klicken Sie auf Plesk-Administrator .
  5. Klicken Sie im Abschnitt für die Domain, die Sie verwenden möchten, auf Mehr anzeigen .
  6. Klicken Sie auf Hosting-Einstellungen .
  7. Wählen Sie Benutzerdefinierte Fehlerdokumente und klicken Sie dann auf OK .
  8. Klicken Sie auf Virtuelle Verzeichnisse .
  9. Gehen Sie auf die Registerkarte Fehlerdokumente.
  10. Navigieren Sie zur zweiten Fehlerseite und klicken Sie auf 404 .
  11. Geben Sie im Feld Ort die URL der 404-Seite ein, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf OK .

Hinweis: Fehlerdokumente müssen im Internet sichtbar sein, dh in Ihrem httpdocs- Verzeichnis oder an einem anderen Ort.