|  Start
Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Reparieren einer Office-App auf einem Windows-PC

Bevor Sie das Reparatur-Tool verwenden, vergewissern Sie sich, dass Ihre Office-Apps aktuell sind. Versuchen Sie dann, die Office-App zu beenden und neu zu starten. Manchmal wird dadurch das App-Problem behoben.

Wenn eine Ihrer Office-Apps nicht funktioniert oder Sie Probleme mit der gesamten Microsoft 365-Suite haben, können Sie es mit dem Reparatur-Tool reparieren

Benutzer der Microsoft Office Suite reparieren die Office Suite als Ganzes und nicht jeweils nur eine Office-App. Wenn Sie eigenständige Microsoft Office-Apps wie Word oder Excel besitzen, müssen Sie diese einzeln reparieren.

Reparieren Sie Office in der Systemsteuerung

Windows 10
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start (untere linke Ecke) und wählen Sie im Menü Apps und Funktionen aus.
  2. Wählen Sie das Microsoft Office-Produkt oder die App aus, die Sie reparieren möchten, und klicken Sie auf Ändern .
  3. Wählen Sie im Fenster Wie möchten Sie Ihre Office-Programme reparieren? Die Option Online-Reparatur > Reparieren aus . (Die Schnellreparatur ist ebenfalls eine Option, erkennt und ersetzt jedoch nur beschädigte Dateien.)
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Reparatur abzuschließen.
Windows 8 oder 8.1
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start (linke untere Ecke) und wählen Sie Systemsteuerung aus dem Menü.
  2. Wählen Sie in der Kategorieansicht unter Programme die Option Programm deinstallieren .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Microsoft Office-Produkt, das Sie reparieren möchten, und wählen Sie im Dropdown-Menü Ändern aus .
  4. Wählen Sie unter Wie möchten Sie Ihre Office-Programme reparieren? Die Option Online-Reparatur aus und klicken Sie auf Reparieren . (Die Schnellreparatur ist ebenfalls eine Option, erkennt und ersetzt jedoch nur beschädigte Dateien.)
  5. Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Reparatur abzuschließen.
Windows 7 oder Vista
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Systemsteuerung .
  2. Wählen Sie in der Kategorieansicht unter Programme die Option Programm deinstallieren .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Microsoft Office-Produkt, das Sie reparieren möchten, und wählen Sie im Dropdown-Menü Ändern aus .
  4. Wählen Sie unter Wie möchten Sie Ihre Office-Programme reparieren? Die Option Online-Reparatur und klicken Sie auf Reparieren . (Die Schnellreparatur ist ebenfalls eine Option, erkennt und ersetzt jedoch nur beschädigte Dateien.)
  5. Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Reparatur abzuschließen.
Das Reparatur-Tool hat nicht funktioniert - was nun?

Wenn der Reparaturvorgang nicht funktioniert, können Benutzer von Business Premium und Premium Security die Office-Apps deinstallieren und neu installieren.

  1. Uninstall office - wir würden vorschlagen Option unter Verwendung von 2 - vollständig zu deinstallieren Büro mit dem Deinstallation Support - Tool.
  2. Installieren Sie anschließend Ihre Office-Apps neu, siehe Office-Apps herunterladen und installieren.

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.