Problembehandlung: HTML-Code oder benutzerdefinierter Code wird nicht richtig angezeigt.

Falls beim Hinzufügen von HTML-Code oder benutzerdefiniertem Code zu Ihrer Website Builder-Seite auftreten, finden Sie in der folgenden Liste möglicherweise eine Lösung.
Fenster mit benutzerdefiniertem Code

Coderichtlinien und -einschränkungen

  • Verwenden Sie HTTPS anstelle von HTTP. (Unterstützung für HTTP wird nicht garantiert.)
  • Verwenden Sie die aktuelle Version Ihres Webbrowsers. Für optimale Ergebnissen sollten Sie Chrome nutzen. In Internet Explorer, Microsoft Edge und Opera Mini tritt bei der HTML-Vorschau manchmal ein Fehler auf, wenn sich die Einbettung ändert. Aktualisieren Sie in diesem Fall die Seite, um die Änderungen anzuzeigen, oder wechseln Sie in einen anderen Browser.
  • Wird das Widget nicht angezeigt, legen Sie für die Höhe einen größeren Wert fest, etwa 40 Pixel.
  • Bei eingebettetem Inhalt, dessen Höhe sich ändert, wenn der Benutzer damit interagiert, empfiehlt es sich, die Höhe auf einen für diese Veränderungen geeigneten Wert festzulegen.
  • Legen Sie beim Einbetten eines Links das Zielattribut auf "_blank" fest, damit er in einem neuen Register oder Fenster geöffnet wird.
  • Umschließen Sie einzubettenden reinen Text oder eine einzubettende URL mit HTML-Tags.
  • Die Reaktionsgeschwindigkeit des HTML-Widgets hängt vom eingebetteten Code ab. Da der eingebettete Code in einem IFrame platziert wird, reagiert das Widget unter Umständen nicht, auch wenn der ursprüngliche Inhalt reagiert.
  • Das Platzieren eines Google AdSense-Codeausschnitts in einem IFrame verstößt gegen die Richtlinien von Google und wird nicht unterstützt. Informationen dazu finden Sie unter Hinzufügen von Google AdSense zu meiner Website.

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.