Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Plesk: Verlängern eines Zertifikats

Nachdem wir Ihre Anforderung zur Zertifikatverlängerung genehmigt haben, können Sie Ihr SSL- und Zwischenzertifikat herunterladen. Weitere Informationen finden Sie unterSSL-Zertifikatdateien herunterladen . Sie müssen beide Dateien auf Ihrem Webserver installieren.

Sie können hier das Zwischenzertifikat herunterladen.

Befolgen Sie die Anweisungen unten, um Ihr verlängertes SSL-Zertifikat und das Zertifikatpaket auf Ihrem Webserver zu installieren.

Renewed SSL Certificate and Certificate Bundle installieren

Bevor Sie Ihr ausgestelltes SSL-Zertifikat installieren, müssen Sie unser Zertifikatpaket ( _bundle.crt) auf Ihrem Webserver installieren. (Sie können das Zertifikatpaket auch aus dem Repository . Das Paket befindet sich im Abschnitt Root Bundle .)

  1. Melden Sie sich bei Parallels Plesk Panel an.
  2. Wählen Sie im linken Menü die Option Domains .
  3. Klicken Sie auf den Domainnamen, für den das Zertifikat ausgestellt wird.
  4. Klicken Sie auf den Menüpunkt Zertifikate.
  5. Klicken Sie auf Durchsuchen und suchen Sie Ihr signiertes SSL-Zertifikat.
  6. Wählen Sie die Zertifikatdatei aus. Klicken Sie dann auf Datei senden .
  7. Navigieren Sie zum Speicherort des gespeicherten Website-Zertifikats, das Sie von uns erhalten haben. Wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf Send File (Datei senden). Dadurch wird das Zertifikat für den entsprechenden privaten Schlüssel hochgeladen und installiert.
  8. Klicken Sie in der angezeigten Liste auf den Namen des Zertifikats.
  9. Öffnen Sie das Zertifikatpaket (sf_bundle.crt) in einem Texteditor, kopieren Sie den Inhalt und fügen Sie ihn in das Feld CA Certificate (Zertifizierungsstellenzertifikat) ein.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche Text senden.
  11. Klicken Sie auf Ebene höher . Wählen Sie dann Einrichtung .
  12. Ändern Sie oben auf der Seite das Dropdown-Menü SSL-Zertifikat in das Zertifikat, das Sie gerade installiert haben.
  13. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf das Element Server.
  14. Klicken Sie auf den Menüpunkt Service Management.
  15. Stoppen und starten Sie den Apache-Prozess.

Hinweis: Ein einfacher Neustart von Apache funktioniert nicht. Sie müssen den Service stoppen. starten Sie es dann erneut, um die Installation abzuschließen.