Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Passen Sie das Erscheinungsbild von Outlook im Web an

Damit Ihre E-Mail optimal für Sie funktioniert, passen Sie das Erscheinungsbild von Outlook im Internet an. Wenn Sie beispielsweise Workspace Email kennen, können Sie diese Änderungen vornehmen, um eine ähnliche visuelle Darstellung in Outlook im Web zu erhalten.

Wählen Sie ein Feature aus, um zu diesem Abschnitt zu springen:

Posteingang mit Fokus

Microsoft sortiert E-Mails, die als wichtig eingestuft werden, in Ihrem Posteingang mit Fokus, während der Rest im Posteingang Sonstige abgelegt wird. Sie können zwischen den Posteingängen wechseln, indem Sie zu jedem Register wechseln. Wenn neue E-Mails nur an einen einzigen Posteingang gesendet werden sollen, können Sie diese beiden Registerkarten zu einem kombinieren, indem Sie den Posteingang mit Fokus deaktivieren.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts die OptionZahnradschaltfläche für Einstellungen Einstellungen .
  3. Um eine ähnliche Erfahrung wie Workspace Email zu erhalten, deaktivieren Sie die Umschaltfläche Posteingang mit Fokus.
    Umschalter für fokussierten Posteingang deaktiviert

E-Mails, die zuvor auf dem Register Andere sortiert wurden, werden nun in Ihrem Posteingang angezeigt. Alle unerwünschten E-Mails werden weiterhin in Ihrem Junk-E-Mail -Ordner abgelegt.

Zurück nach oben

Anzeigedichte

Die Anzeigedichte passt den Abstand um Nachrichten in Ihrem Posteingang an. Das bedeutet, dass mehr oder weniger Nachrichten gleichzeitig auf dem Bildschirm angezeigt werden. Standardmäßig ist Ihre E-Mail auf Vollständig eingestellt, was die geringste Anzahl von Nachrichten anzeigt. Ändern Sie die Anzeigedichte in Mittel oder Kompakt, um mehr Meldungen anzuzeigen.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts die OptionZahnradschaltfläche für Einstellungen Einstellungen .
  3. Wählen Sie unter Anzeigedichte die gewünschte Option aus:
    • Voll : Zeigen Sie Absenderbilder, eine Anlagenvorschau und den Text der Nachrichtenvorschau an. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.
    • Mittel : Zeigen Sie den Text der Nachrichtenvorschau mit Abstand an.
    • Kompakt : Zeigen Sie den Text der Nachrichtenvorschau mit minimalem Abstand zwischen den Nachrichten an. Diese Option ist Workspace Email am nächsten.
      Kompakte Anzeigedichte
Zurück nach oben

Nachrichtenliste und Lesebereich anordnen

Die Nachrichtenliste wird links in Ihrem Posteingang angezeigt. Wenn Sie eine Nachricht auswählen, wird sie im Bereich „Lesen“ rechts neben Ihrem Posteingang geöffnet.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts die OptionZahnradschaltfläche für Einstellungen Einstellungen .
  3. Wählen Sie unter Nachrichtenliste anordnen die gewünschte Option aus:
    • In Konversationen gruppieren: Kombinieren Sie alle zugehörigen Nachrichten einer Konversation in einer Zeile in Ihrem Posteingang. Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie auswählen, ob im Bereich Lesen die neuesten Nachrichten oben oder unten angezeigt werden.
    • Jede Nachricht einzeln anzeigen : Jede Antwort in einer Konversation wird als neues Element im Posteingang angezeigt und nicht mit der vorherigen Konversation kombiniert. Wenn Sie diese Option auswählen, wird im Lesebereich auch jede Nachricht separat angezeigt. Diese Option ist Workspace-E-Mail am nächsten.
      Ordnen Sie die Nachrichtenliste und den Lesebereich so an, dass jede Nachricht einzeln ausgewählt ist
Zurück nach oben

Lesebereich

Wählen Sie, wo der Lesebereich angezeigt werden soll, oder verbergen Sie ihn im Posteingang. Durch das Ausblenden des Bereichs „Lesen“ können Sie mehr Platz für die Anzeige Ihrer Nachrichten sowie zusätzliche Vorschauinformationen in der Liste anzeigen.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts die OptionZahnradschaltfläche für Einstellungen Einstellungen .
  3. Wählen Sie im Bereich Lesen die gewünschte Option aus:
    • Rechts anzeigen: Die Vorschau wird rechts neben der Nachricht angezeigt. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.
    • Unten anzeigen : Die Vorschau wird unterhalb der Nachrichtenliste angezeigt.
    • Ausblenden : Es wird keine Vorschau angezeigt. Diese Option ist Workspace Email am nächsten.
      Lesebereich mit ausgewähltem Ausblenden
Zurück nach oben

Text der Nachrichtenvorschau

Sie können den Text der Nachrichtenvorschau verkleinern, der Absender, Betreff und einen Teil der ersten Zeile der Nachricht enthält. Durch das Ausblenden des Nachrichtenvorschau-Texts wird verhindert, dass die erste Textzeile in der Liste angezeigt wird. Sie müssen die Nachricht also öffnen, um ihren Inhalt sehen zu können.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts die OptionZahnradschaltfläche für Einstellungen Einstellungen und wählen Sie Alle Outlook-Einstellungen anzeigen .
  3. Wählen Sie Mail und dann Layout .
    Mail-Layout
  4. Wählen Sie unter Nachrichtenvorschau-Text die Option Vorschau-Text ausblenden .
    Text in der Nachrichtenvorschau mit ausgewählter Option Ausblenden .
  5. Wählen Sie Speichern.
Zurück nach oben

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen