|  Start
Hilfe

Websites + Marketing Hilfe

Online-Termine über Facebook und Instagram buchen

Steigern Sie die Transparenz Ihres Business, indem Sie es potenziellen Kunden erlauben, Services von Ihnen über Facebook und Instagram zu buchen.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie Ihre Website mit Facebook verbunden haben. Wenn Sie keine Facebook-Seite haben, können Sie im Laufe des Prozesses eine erstellen. Starten Sie diesen Prozess anschließend neu, um die Verbindung herzustellen.

Wenn Sie Instagram nutzen, sollten Sie sich außerdem vergewissern, dass Sie Ihr Instagram Business-Profil und Ihr Facebook-Konto miteinander und Ihre Website mit Instagram verbunden haben.

  1. Gehe zu deiner GoDaddy- Produktseite.
  2. Scrollen Sie nach unten zu Website Builder und wählen Sie neben der zu bearbeitenden Website die Option Verwalten.
  3. Wählen Sie im Dashboard Einstellungen und anschließend Facebook-Buchungen. Wenn Sie sich im Homepage-Baukasten befinden, können Sie über das Menü oben links zurück zum Dashboard gelangen.
    ALTEXT
  4. Wählen Sie Los geht‘s.
  5. Prüfen Sie, ob Sie mit Ihrem Konto fortfahren oder sich bei einem anderen Konto anmelden wollen.
  6. Wählen Sie Ihre zu verbindende Seite aus.
  7. Geben Sie GoDaddy die Berechtigung, Business-Funktionen auf Ihrer Seite zu aktivieren.
  8. Wählen und überprüfen Sie die GoDaddy-Website, die mit der Seite verbunden werden soll.
  9. Rufen Sie anschließend Ihre Facebook-Seite auf, um sich Ihre Services anzeigen zu lassen.

Auf Instagram sehen Sie die Schaltfläche „Buchen“ nur dann, wenn Sie Ihr Konto in der App auf einem Mobiltelefon oder Tablet aufrufen. Die Schaltfläche „Buchen“ wird nicht angezeigt, wenn Sie Ihr Konto in einem Browser auf einem Desktopcomputer oder Laptop aufrufen.

Die ersten drei Services Ihrer Services-Seite werden auf Ihrer Facebook-Seite angezeigt. Sortieren Sie Ihre Services neu, wenn andere angezeigt werden sollen. Wenn Sie Ihre ersten drei Services ändern, kann es bis zu einer Stunde dauern, bis sich Ihre Facebook-Seite aktualisiert.

Der Bereich „Über uns“ Ihrer Facebook-Seite kann mit einer beliebigen Website verknüpft werden, für die ein anderer Link hinterlegt sein kann als für die Schaltfläche „Jetzt buchen“.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.