Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Multi-Faktor-Authentifizierung aktivieren oder deaktivieren

Die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) verhindert, dass Unbefugte auf Ihr Microsoft 365-Konto zugreifen. Bei der MFA ist eine Verifizierungsmethode erforderlich, z. B. ein Code, der Ihnen in einer SMS zugesandt wird, wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Sollte Ihr Passwort einmal geknackt werden, können Angreifer diese Verifizierungsmethode nicht duplizieren und werden am Zugriff auf Ihr Konto gehindert.

Erforderlich: Zum Ändern der MFA-Einstellungen benötigen Sie Admin-Rechte. Weitere Informationen finden Sie in den Admin-Rollen von Microsoft.

Multi-Faktor-Authentifizierung aktivieren

Wenn Sie die MFA aktivieren, ist für die ausgewählten Benutzer eine Verifizierungsmethode erforderlich.

  1. Melden Sie sich bei Outlook im Internet mit Microsoft 365-E-Mail-Adresse und Passwort an.
  2. Gehen Sie nach der Anmeldung zur Seite Multi-Faktor-Authentifizierung.

    Hinweis: Wenn Sie diese Seite aufrufen, obwohl Sie kein Administrator sind, wird die Fehlermeldung „Du verfügst nicht über ausreichende Rechte, um diese Seite aufzurufen“ angezeigt.

  3. Um die MFA für einen bestimmten Benutzer zu aktivieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben seinem Anzeigenamen. Die QuickSteps finden sie auf der rechten Seite.
    Aktiviere das Kontrollkästchen links neben der E-Mail-Adresse des Benutzers
  4. Klicken Sie auf Aktivieren.
    Aktivieren und verwalten Sie unter QuickSteps die Benutzereinstellungen
  5. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Multi-Faktor-Authentifizierung und wählen Sie anschließend Schließen. Die MFA wird für den ausgewählten Benutzer aktiviert.
  6. Aktiviere das Kontrollkästchen für denselben Benutzer. Wählen Sie anschließend unter QuickSteps die Option Erzwingen.
    Deaktiviere, erzwinge und verwalte unter QuickSteps die Benutzereinstellungen
  7. Sign out and then sign back in to Outlook on the web with the email account that had MFA enforced. Enter a phone number for your MFA method, and then select Next.
  8. Nach der Aktivierung der MFA erhalten Sie ein App-Passwort für E-Mail-Clients mit Basic-Authentifizierung wie Outlook 2010. Notieren Sie es sich und wählen Sie anschließend Fertig.

Sie sollten eine weitere Anmeldemethode hinzufügen, falls Sie zu Ihrer primären Anmeldemethode Zugang verlieren.

Multi-Faktor-Authentifizierung deaktivieren

Wenn Sie die MFA deaktivieren, ist für die ausgewählten Benutzer keine Verifizierungsmethode mehr erforderlich. Diese Benutzer benötigen für die Anmeldung lediglich ihre E-Mail-Adresse und ihre Passwort.

  1. Melden Sie sich bei Outlook im Internet mit Ihrer Microsoft 365-E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Wenn Sie keinen Zugriff auf die Anmeldemethode haben, müssen Sie zunächst Ihre MFA zurücksetzen.
  2. Gehen Sie nach der Anmeldung zur Seite Multi-Faktor-Authentifizierung.
  3. Um die MFA für einen bestimmten Benutzer zu deaktivieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben seinem Anzeigenamen. Die QuickSteps finden sie auf der rechten Seite.
    Aktiviere das Kontrollkästchen links neben der E-Mail-Adresse des Benutzers
  4. Klicken Sie auf Deaktivieren.
    Deaktivieren und verwalten Sie unter QuickSteps die Benutzereinstellungen
  5. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Ja und wählen sie anschließend Schließen. Die MFA wird für das ausgewählte Konto deaktiviert.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen