Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Verwaltetes WordPress-E-Commerce Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Meine Tracking-Nummer zu einer Bestellung im Managed WordPress E-Commerce hinzufügen

Mit Managed WordPress E-Commerce-Hosting können Sie Sendungsverfolgungsinformationen direkt in Ihre WooCommerce-Bestellungen einfügen. In diesem Artikel werden die Schritte zum Hinzufügen einer Tracking-Nummer zu einer Bestellung erläutert.

  1. Bei WordPress anmelden
  2. Navigieren Sie zu WooCommerce > Bestellungen
  3. Finden Sie die Reihenfolge , die Sie Tracking - Informationen hinzugefügt werden sollen, und in der Sendungsverfolgung Spalte, wählen Sie [+] Add - Sendungsverfolgung. Ein Modal wird angezeigt.
  4. Geben Sie die Sendungsverfolgungsnummer ein, die Sie von Ihrem Spediteur erhalten haben. Das System versucht automatisch, eine Tracking-URL und einen Betreibernamen bereitzustellen.
  5. Falls die automatische Erkennung didn & # 39; t Arbeit, können Sie manuell eine Tracking - URL und Carrier Name, und wählen Sie Weiter.
  6. Wählen Sie aus, welche Werbebuchungen des Auftrags in dieser Sendung enthalten sein sollen.
  7. Aktivieren Sie ggf. das Kontrollkästchen Diese Bestellung als abgeschlossen markieren .
  8. Wählen Sie Sendungsverfolgung speichern .

Sobald die Sendungsverfolgungsinformationen gespeichert sind, können Sie Ihre Tracking-Nummer, den Spediteur und die Anzahl der verfolgten Werbebuchungen anzeigen. Wenn eine Tracking-URL hinzugefügt wurde, können Sie durch Klicken auf die Tracking-Nummer die Tracking-Informationen auf der Website Ihres Mobilfunkanbieters anzeigen.

Hinweis: Wenn in den WooCommerce-Einstellungen die Option E-Mail zum Versand aktiviert ist, erhalten Ihre Kunden eine E-Mail mit der Information, dass ihre Sendung unterwegs ist.

Weitere Informationen