Zum Hauptinhalt springen

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Meine Microsoft 365-Servereinstellungen suchen

Hinweis: Ab Oktober 2022 können Microsoft 365-Konten, die als POP- oder IMAP-Konten eingerichtet sind, in E-Mail-Clients mit Basisauthentifizierung keine Verbindung mit ihren Postfächern mehr herstellen. Die Basisauthentifizierung ist ein veralteter Industriestandard, der in absehbarer Zeit ausläuft. Wir empfehlen, Ihr Konto für die Verwendung von Exchange-Einstellungen zu konfigurieren (je nach E-Mail-Client kann dies als Office 365 oder Microsoft 365 angegeben sein). Weitere Informationen finden Sie bei Microsoft.

Wir empfehlen, für Ihr Microsoft 365-Konto die Exchange-Einstellungen zu nutzen. Nicht alle E-Mail-Programme unterstützen Microsoft Exchange. In dem Falle müssen Sie Ihre Servereinstellungen nutzen, um Ihre E-Mail manuell einzurichten.

  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts Zahnrad-Schaltfläche „Einstellungen“ Einstellungen > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen aus.
  3. Wählen Sie Einstellungen und dann E-Mail-Verkehr. Die POP-, IMAP- und SMTP-Einstellungen für Microsoft 365 werden angezeigt.
    „Einstellungen“ und dann „E-Mail-Verkehr“ auswählen

Um Ihre E-Mail für Ihren Kunden oder Ihr Gerät einzurichten, nutzen Sie Ihre IMAP- oder POP-Portnummer für eingehende und Ihre SMTP-Portnummer für ausgehende E-Mail.

Hinweis: Wenn Sie Ihre E-Mail nicht mit SMTP einrichten können, ist möglicherweise die SMTP-Authentifizierung Ihres Kontos deaktiviert. Sie müssen dann zunächst die SMTP-Authentifizierung aktivieren.

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen