Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Meine Microsoft 365-E-Mail an ein anderes E-Mail-Konto weiterleiten

Hinweis: Wir arbeiten gerade daran, ein Problem mit der E-Mail-Weiterleitung zu beheben. Falls ein Fehler auftritt, warten Sie bitte eine Stunde und versuchen Sie es erneut. Alternativ können Administratoren im Exchange Admin Center (EAC) die E-Mail-Weiterleitung einrichten. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Weitere Informationen finden Sie bei Microsoft.

Konfigurieren Sie die Weiterleitung an ein E-Mail-Konto, um eingehende E-Mails an ein anderes Konto wie Gmail oder Yahoo weiterzuleiten. So können Sie Zeit sparen und müssen nicht mehrere E-Mail-Konten im Blick behalten.

Alternativ können Sie Nachrichten von einem anderen E-Mail-Konto an Ihr Microsoft 365-Konto weiterleiten.

Erforderlich: Um E-Mails an eine Adresse außerhalb deines Unternehmens weiterzuleiten (d. h. an eine andere Domain, beispielsweise dein privates E-Mail-Konto), musst du zunächst die externe E-Mail-Weiterleitung aktivieren.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem E-Mail- und Office-Dashboard an.
  2. Wenn Sie nicht der Kontoinhaber sind, wählen Sie neben der E-Mail-Adresse die Option Verwalten aus. Andernfalls fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
    • Tipp: Wenn Sie Admin-Rechte haben, können Sie Weiterleitungen unter Admin und E-Mail-Weiterleitung erstellen. Wählen Sie Weiterleitung hinzufügen, wählen Sie einen Benutzer (wenn mehrere vorhanden sind) und fahren Sie dann mit Schritt 4 fort.
      Kontrollkästchen „Kopie weitergeleiteter E-Mail aufbewahren“
  3. Wählen Sie unter Verwalten die Option Weiterleitung.
  4. Geben Sie unter E-Mail weiterleiten an die E-Mail-Adresse ein, unter der Sie eingehende E-Mails empfangen möchten.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kopie weitergeleiteter E-Mail aufbewahren, um Kopien der E-Mails in Ihrem Posteingang aufzubewahren. Wenn Sie diese Option nicht auswählen, werden Nachrichten an die angegebene Adresse weitergeleitet und es werden keine Kopien im Microsoft 365-Konto aufbewahrt.
    Kontrollkästchen „Kopie weitergeleiteter E-Mail aufbewahren“
  6. Wählen Sie Speichern. Ihnen wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt.

Neue Nachrichten werden jetzt automatisch an das andere E-Mail-Konto gesendet. Wählen Sie erneut Weiterleitung aus, um Ihre E-Mail-Weiterleitung zu bearbeiten oder zu löschen.

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen