Manuelles Installieren eines SSL-Zertifikats für mein cPanel-Hosting


Nicht der richtige Servertyp? Geh zurück zur Liste mit den Installationsanleitungen.

Nach der Genehmigung Ihrer Zertifikatanforderung können Sie Ihr Zertifikat aus dem SSL-Manager herunterladen und im cPanel-Hostingkonto installieren.


Erforderlich: Deluxe- und Extended-Validation-Zertifikate (EV) sowie SSLs für Add-On-Domains oder Subdomains müssen manuell installiert werden.
  1. Sofern Sie das noch nicht gemacht haben, laden Sie Ihr Zertifikat aus dem SSL-Manager herunter und speichern Sie die CRT-Datei an einem Ort, an dem Sie sie problemlos wiederfinden.
  2. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy- Produktseite.
  3. Wählen Sie Webhosting und dann Verwalten für das cPanel-Konto aus, unter dem Sie SSL installieren.
  4. Wählen Sie cPanel-Administration aus.
  5. Wählen Sie im Abschnitt Sicherheit die Option SSL/TLS aus.
  6. Wählen Sie unter Zertifikate (CRT) die Option SSL-Zertifikate generieren, anzeigen, hochladen oder löschen aus.
  7. Wählen Sie im Bereich Neues Zertifikat hochladen die Option Datei wählen aus und navigieren Sie zum Speicherort der CRT-Datei, die Sie in Schritt 1 heruntergeladen haben. Wählen Sie zunächst die CRT-Datei und dann Öffnen aus.
  8. Wenn Sie eine Beschreibung des Zertifikats erstellen möchten, können Sie dies im Textfeld Beschreibung tun.
  9. Wählen Sie Zertifikat hochladen aus.
  10. Wenn Sie die Bestätigung erhalten haben, dass das Zertifikat gespeichert wurde, wählen Sie Zurück aus.
  11. Wählen Sie am unteren Rand der Seite SSL-Zertifikate die Option Zurück zum SSL-Manager aus.
  12. Wählen Sie unter SSL für Ihre Website installieren und verwalten (HTTPS) die Option SSL-Websites verwalten aus.
  13. Wählen Sie im Bereich Eine SSL-Website installieren die Option Zertifikate durchsuchen aus.
  14. Wählen Sie das zu aktivierende Zertifikat und dann Zertifikat verwenden aus. Dadurch werden die Felder für das Zertifikat automatisch ausgefüllt.
  15. Wählen Sie am unteren Seitenrand die Option Zertifikat installieren aus.
  16. Wählen Sie im Popup Installation erfolgreich die Option OK aus.

Ihr Zertifikat ist jetzt installiert. Als Nächstes müssen Sie dafür sorgen, dass Besucher Ihrer Website auf deren sichere Variante weitergeleitet werden. Hierzu verwenden Sie eine Umleitung auf HTTPS.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.