Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Domains Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Legen Sie die E-Mail-Weiterleitung für Domains mit Datenschutz fest

Wenn der Datenschutz für Ihre Domain aktiviert ist, erstellen wir eine private, eindeutige E-Mail-Adresse. Sie können diese E-Mail-Adresse so einrichten, dass Nachrichten an Ihr bevorzugtes E-Mail-Konto weitergeleitet werden. Ändern Sie Ihre Einstellungen, um festzulegen, wie Sie Ihre E-Mails empfangen möchten, oder deaktivieren Sie die E-Mail-Weiterleitung vollständig.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy Domain Control Center an. (Sie benötigen Hilfe bei der Anmeldung? Finden Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort.)
  2. Wählen Sie Ihren Domainnamen aus, indem Sie direkt darauf klicken, um auf die Seite Domaineinstellungen zuzugreifen.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt für Datenschutzeinstellungen .
  4. Wählen Sie Bearbeiten neben Datenschutz-E-Mail-Weiterleitung .
  5. Wählen Sie Ihre E-Mail-Weiterleitungseinstellungen aus und geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse in das verfügbare Feld ein.
  6. Wählen Sie Speichern , um Ihre Änderungen zu bestätigen.

Ähnlicher Schritt

  • Reagieren Sie auf eine weitergeleitete Nachricht, indem Sie eine neue E-Mail-Nachricht an die E-Mail-Adresse des Absenders schreiben, die Sie in der Betreffzeile der weitergeleiteten E-Mail-Nachricht finden. Wenn Sie eine neue E-Mail-Nachricht senden, geben Sie dem Empfänger Ihre persönliche E-Mail-Adresse bekannt.

Weitere Informationen