|  Start
Hilfe

Managed WordPress Hilfe

Leeren des Cache

Ihr Managed WordPress-Konto verfügt über Caching-Funktionen wie den CDN-Cache, mit dem sich Ihre Ladezeiten verbessern lassen. Ihr Cache kann jedoch Probleme verursachen und muss in folgenden Fällen geleert bzw. zurückgesetzt werden:

  • Sie haben manuelle Änderungen an Ihren Datenbankdateien oder den Dateien Ihrer WordPress-Website außerhalb der regulären Bedienmöglichkeiten (z. B. über sFTP oder phpMyAdmin) vorgenommen.
  • Sie haben Änderungen an Ihrer Website vorgenommen, können diese im Internet aber nicht sehen.
  • Sie haben Ihre Website manuell migriert, statt das integrierte Migrationstool zu verwenden.

Schritte

  1. Melden Sie sich bei WordPress an. (Benötigen Sie Hilfe beim Öffnen des Produkts?)
  2. Wählen Sie oben auf der Seite Managed WordPress > Cache leeren aus.

Mehr Info


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.