Zum Hauptinhalt springen

Hosting für Windows (Plesk) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Laden Sie Dateien mit FTP und FileZilla in mein Windows Hosting-Konto hoch

Sie können Dateien von Ihrem Computer über FTP (File Transfer Protocol) in Ihr Windows Hosting-Konto hochladen. Die meisten FTP-Clients funktionieren. In diesen Schritten wird erläutert, wie Sie mit FileZilla Dateien in das Stammverzeichnis Ihrer Website verschieben.

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie folgende Informationen:

Haben Sie all diese Informationen? Los geht's!

  1. FileZilla starten und folgende Felder ausfüllen:
    Feld Eingabe
    Host IP-Adresse oder Domainname
    Benutzername FTP-Benutzername
    Kennwort FTP-Passwort
    Port 21
  2. Klicken Sie auf Quickconnect . FileZilla stellt eine Verbindung zu Ihrem Hosting-Konto her.
  3. Wählen Sie im Abschnitt Remote-Site das Stammverzeichnis Ihrer Website aus. Für Ihren primären Domainnamen in Windows Hosting ist dies der Ordner httpdocs. Das Root-Verzeichnis kann für eine sekundäre oder zusätzliche Domain anders sein.
    Wählen Sie httpdocs aus
  4. Navigieren Sie im Abschnitt Lokale Website zu dem Verzeichnis mit den Dateien, die Sie hochladen möchten.
    Wählen Sie Meine Website-Dateien aus
  5. Wählen Sie im Abschnitt Lokale Website die Dateien (oder Ordner) aus, die Sie hochladen möchten, und ziehen Sie sie in den Bereich Remote-Website .
    Kopieren Sie meine Dateien in httpdocs

    Hinweis: Das Hochladen von Dateien kann eine Weile dauern, abhängig von der Größe Ihrer Dateien und Ihrer Internetverbindung.

Weitere Informationen