|  Start
Hilfe

Gen3 VPS & Dedicated Server Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Konfiguration der Datenbank-Sicherung für Site-Sicherung

Sie müssen Ihren Server manuell konfigurieren, damit Site Backup eine Verbindung mit Ihrem Datenbankserver herstellen kann. Wenn Sie dies nicht konfigurieren, kann Site Backup keine Datenbanken auf Ihrem Server verbinden oder sichern.

Bearbeiten Sie my.cnf

  1. Meinen Server mit SSH verbinden (Secure Shell)
  2. Öffnen Sie die Datei /etc/my.cnf
  3. Suchen Sie die Zeile, die mit
    bind-address = beginnt
  4. Kommentieren Sie diese Zeile aus, indem Sie einen Hash (#) davor setzen.
  5. Starten Sie MySQL neu, indem Sie abhängig von Ihrem Betriebssystem den folgenden Befehl ausführen:

    Betriebssystem Befehl zum Neustart von MySQL
    Ubuntu / Debian
    sudo mysql neu starten
    CentOS / Fedora
    service mysqld neu starten
    Arch
    /etc/rc.d/mysqld wird neu gestartet

Konfigurieren Sie Ihr Control Panel

Wenn Sie einen verwalteten oder vollständig verwalteten Server mit cPanel oder Plesk haben, müssen Sie den folgenden IP-Adressen Zugriff auf die Datenbanken Ihrer Server gewähren:

  • 52.8.12.161
  • 52.8.234.204
  • 52.8.41.70
  • 52.8.48.18
  • 52.17.127.239
  • 52.17.39.62
  • 54.169.144.94
  • 52.74.54.75

cPanel / WHM

  1. Melden Sie sich bei WHM an.
  2. Klicken Sie links im Abschnitt SQL Services auf Additional MySQL Access Hosts .
  3. Geben Sie die oben aufgeführten IP-Adressen ein und klicken Sie auf Speichern .

Hinweis: Wenn Sie Site-Backup mit mehreren cPanel-Websites verwenden möchten, können Sie diese Änderung stattdessen in WHM vornehmen.

Plesk

Hinweis: Bei diesen Schritten wird vorausgesetzt, dass Sie einen Datenbankbenutzer erstellt haben, der Remoteverbindungen von einem beliebigen Host oder von den oben aufgeführten IP-Adressen akzeptiert.

  1. Melden Sie sich bei Plesk an.
  2. Klicken Sie auf das Register Server.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Sicherheit auf Firewall .
  4. Klicken Sie auf das Register Firewallregeln.
  5. Klicken Sie auf Client-MySQL-Server .
  6. Wählen Sie Regel aktivieren aus .
  7. Verwenden Sie im Abschnitt Remote-Adressen das Feld IP-Adresse oder Netzwerk hinzufügen, um die oben aufgeführten IP-Adressen hinzuzufügen.
  8. Klicken Sie auf OK.
  9. Klicken Sie auf MS SQL over TCP protocol (MS SQL über TCP-Protokoll) und wiederholen Sie die obigen Schritte, um die IP-Adressen zur Firewall-Regel hinzuzufügen.

Nächste Schritte


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.