Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Basic und Profi-Reseller Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Kann ich für meinen Online-Shop ein Domainnamen-Masking verwenden?

Nein. Bei Online-Shops von Turnkey-Wiederverkäufern verursacht die Maskierung von Domain-Namen viele erhebliche Probleme wie Transaktionsverarbeitung und Leistungsinkonsistenzen. Daher empfehlen wir, für Ihren Reseller-Shop keine Maskierung zu verwenden.

Hier sind ein paar weitere Gründe, warum die Maskierung für Reseller-Shops Probleme verursacht:

  • PayPal - Wenn ein Kunde von einer Website mit einem maskierten Domainnamen zur Zahlung an PayPal® wechselt, versucht PayPal, Informationen an die Website zurückzusenden, um die Bestellung abzuschließen. Die Domainnamenmaskierung ist jedoch zu einfach und kann die Bestellung nicht verarbeiten. Daher sendet PayPal den Kunden zurück zur ursprünglichen maskierten Seite, ohne die Bestellung abzuschließen.
  • SSLs - Wir sichern Ihren Online-Shop mit SSL. Während Bestellungen von Kunden in Online-Shops mit Maskierung sicher sind, verlieren Kunden die traditionellen visuellen Sicherheitshinweise wie HTTPS und das Schlosssymbol. Die Unsicherheit kann dazu führen, dass viele Kunden weggehen.
  • Cookies von Drittanbietern - Für einige Online-Shop-Funktionen sind Web-Cookies oder Daten erforderlich, die in den Webbrowsern Ihrer Kunden gespeichert werden. Durch die Maskierung kann diese wichtige Funktion vollständig abgeschnitten werden, da Erstanbieter-Cookies scheinbar Drittanbieter-Cookies sind.

Weitere Informationen