|  Start
Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Java-Codesignatur: Laden Sie das Zertifikat und den Signaturcode herunter

Nach der Verifizierung Ihrer Zertifikatanforderung können Sie Ihre Zertifikatdateien herunterladen und zum Signieren Ihres Java-Codes verwenden.

Laden Sie Ihr Zertifikat herunter

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Wählen Sie SSL Certificates (SSL-Zertifikate) und Manage (Verwalten) für das Zertifikat, das Sie herunterladen möchten.
  3. Wählen Sie unter Download Certificate (Zertifikat herunterladen) bei Server type (Servertyp) einen Servertyp und dann Download Zip File (Zip-Datei herunterladen).

Verschieben Sie Ihre Zertifikatdatei

  1. Entpacken Sie die heruntergeladene ZIP-Datei.
  2. Öffnen Sie den entpackten Ordner und suchen Sie die Datei mit der Endung -SHA2.pem .
  3. ( Optional ) Benennen Sie die PEM- Datei in ein Element um, das einfacher einzugeben ist , z. B. mycert.pem.
  4. Verschieben Sie die PEM- Datei an die Stelle, an der Sie Ihren Keystore erstellt haben.

    Für Windows-Benutzer ist dies das bin- Verzeichnis Ihrer JDK-Installation & mdash; Beispiel:
    C: \ Programme \ java \ jdk Versionsnummer \ bin

Vorbereitung nur für Windows

Wenn Sie Windows verwenden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, bevor Sie das Zertifikat installieren und Ihren Code signieren können.

  1. Führen Sie cmd als Administrator aus.
  2. Wechseln Sie in das Verzeichnis bin
    Ihrer JDK-Installation: cd C: \ Programme \ java \ jdk Versionsnummer \ bin

Installieren Sie das Zertifikat

  1. Navigieren Sie über die Befehlszeile zu dem Verzeichnis, in dem Sie Ihren Keystore erstellt haben. (Windows-Benutzer sollten bereits hier sein.)
  2. Installieren Sie Ihr Zertifikat:
    keytool -importcert -file mycert.pem -keystore codesignstore
  3. Geben Sie das Passwort Ihres Keystore ein.
  4. Geben Sie yes (Ja) ein, dass Sie dem Zertifikat vertrauen möchten, und drücken Sie die Eingabetaste .

Signieren Sie Ihren Code

  1. Signieren Sie Ihren Code:
    jarsigner -verbose -keystore codesignstore -tsa http://tsa.starfieldtech.com/ ihre jar-Datei .jar codesigncert
    Windows-Benutzer müssen möglicherweise die vollständigen Pfade zu ihren Keystore- ( JKS ) und JAR- Dateien verwenden.
  2. Geben Sie das Passwort Ihres Keystore ein.
  3. Überprüfen Sie, ob Ihr Code signiert ist.
    jarsigner -verify -verbose -certs Ihre JAR-Datei .jar

Wenn alles geklappt hat, wird JAR verifiziert angezeigt .

Sie sollten Folgendes erwarten: "Diese JAR-Datei enthält Einträge, deren Zertifikatkette nicht überprüft wurde." Das Vorhandensein dieser Warnung bedeutet nicht , dass Ihr Zertifikat nicht funktioniert.

Nächster Schritt

  • Das war's! Sie können nun mit der Verteilung Ihres signierten Codes beginnen.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.