Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Importieren von MySQL-Datenbanken über SSH

Auf Servern ohne Control Panel (wie cPanel oder Plesk) ist phpMyAdmin nicht installiert. Wenn Sie Datenbanken ohne Bedienfeld verwalten möchten, müssen Sie über die SSH-Befehlszeile .SQL-Sicherungsdateien importieren.

  1. Öffnen Sie die .SQL-Datei in einem Texteditor, um sicherzustellen, dass sie für die Verwendung der richtigen Datenbank formatiert ist. Oben sollte ein Befehl use database stehen, der auf die Datenbank verweisen sollte, die die importierten Daten empfängt. Wenn dieser Befehl nicht enthalten ist, können Sie ihn hinzufügen oder verwenden, sobald Sie sich bei MySQL angemeldet haben.
  2. Melden Sie sich bei SSH als Root an. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, lesen SieMeinen Server mit SSH verbinden (Secure Shell)
  3. Um sich bei MySQL anzumelden, geben Sie mysql -u Benutzername -p ein , wobei Benutzername für Ihren Datenbankbenutzernamen steht.
  4. Wenn Passwort eingeben: angezeigt wird , geben Sie Ihr Passwort für diesen MySQL-Benutzer ein.
  5. Wenn Sie den Befehl use database nicht in die .SQL-Datei aufgenommen haben, wählen Sie die Zieldatenbank des Imports aus. Geben Sie dazu Folgendes ein: use database_name; und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  6. Geben Sie SOURCE /path/to/sql/file.sql ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  7. Überwachen Sie das laufende Importprotokoll auf Fehler.
  8. Um zu bestätigen, dass die Daten korrekt importiert wurden, geben Sie show tables ein. und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  9. Geben Sie select * from table ein . und drücken Sie dann die Eingabetaste. Ihre importierten MySQL-Datenbanktabellen werden angezeigt.