GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Hinzufügen von Marketing-E-Mail-Abonnenten

Nachdem Sie Ihr E-Mail-Marketing-Abonnementformular angepasst und eine Marketing-E-Mail erstellt haben, können Sie Abonnenten hinzufügen. Sie können auch Listen mit E-Mail-Adressen für bestimmte Mailings erstellen.

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen müssen Sie eine physische Adresse für Ihre Website hinzufügen, bevor Sie E-Mails senden. Fügen Sie Ihre über das Dashboard hinzu, indem Sie Marketing erweitern und E- Mail-Marketing auswählen. Wählen Sie dann Einstellungen .
  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Scrollen Sie zu Websites + Marketing und wählen Sie neben Ihrer Website die Option Verwalten.
  3. Wählen Sie in Ihrem Dashboard Kunden und dann Alle aus.
Hinweis: Aus rechtlichen Gründen müssen Sie eine physische Adresse für Ihre Website hinzufügen, bevor Sie E-Mails senden. Fügen Sie im Dashboard Ihr Konto hinzu, indem Sie Einstellungen und dann Unternehmensprofil auswählen.
  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Scrollen Sie zu Online-Marketing und wählen Sie neben Ihrer Website die Option Verwalten .
  3. Wählen Sie in Ihrem Dashboard E- Mail-Marketing und dann Abonnenten aus.
  1. Wählen Sie Kontakte hinzufügen .
  2. Sie werden gefragt, wie Sie die Kontaktdaten Ihrer neuen Marketing-E-Mail-Abonnenten hinzufügen möchten. Ihre Optionen sind:
    • Fügen Sie jedes einzeln manuell hinzu
    • Laden Sie eine CSV-Datei hoch, um eine vorhandene Liste zu importieren
    • Kopieren Sie eine vorhandene Liste mit mehreren Personen und fügen Sie sie gleichzeitig ein
  3. Folgen Sie den Eingabeaufforderungen und bestätigen Sie, dass Sie die Berechtigung haben, diesen Abonnenten eine E-Mail zu senden.
  4. Wählen Sie Hinzufügen oder Hinzufügen und schließen , je nachdem, ob Sie weitere Kontakte hinzufügen müssen.

Zugehörige Schritte