Hinzufügen von Google AdSense zu meiner Website

Wenn Sie ein Business-, Business Plus- oder eCommerce-Paket (nur USA) besitzen, können Sie Google AdSense zu Ihrer Website hinzufügen. AdSense stimmt basierend auf Ihren Inhalten und Besuchern Text- und Display-Anzeigen auf Ihre Website ab und bezahlt Sie für Anzeigenplatz auf Ihrer Website. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, rufen Sie https://support.google.com auf und klicken Sie auf AdSense.

Hinweis: Sie benötigen ein Google-Konto, um sich bei Google AdSense registrieren zu können.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an und öffnen Sie Ihr Produkt. (Benötigen Sie Hilfe beim Öffnen des Produkts?)
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten/Website bearbeiten, wählen Sie Website-Einstellungen aus und klicken Sie dann auf Anzeigen anzeigen.
    Registrieren für Google AdSense
  3. Falls Sie noch kein AdSense-Konto besitzen, klicken Sie auf Für Google AdSense registrieren und befolgen Sie die Anweisungen zum Einrichten eines Kontos.

    Wenn Sie bereits ein AdSense-Konto besitzen, klicken Sie auf Ich benötige Hilfe beim Auffinden meines AdSense-Codes und befolgen Sie die Anweisungen zum Abrufen und Kopieren Ihres Anzeigencodes.

  4. Wenn Sie aufgefordert werden, einen HTML-Codeblock zu kopieren und einzufügen, klicken Sie auf CODE KOPIEREN.
    Klicken auf „Code kopieren“
  5. Wechseln Sie zurück zu Ihrer Website und fügen Sie den Code in das Feld AdSense-Skript ein.
  6. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert. Nach der Genehmigung Ihrer Website durch Google kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis Anzeigen angezeigt werden.

    Hinweis: Beachten Sie, dass Benutzer Ihrer Website die Anzeigen unter Umständen nicht sehen, wenn ihr Webbrowser einen Webanzeigenblocker verwendet.

Nächste Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.