GoDaddy-Hilfe

Hinzufügen von E-Mail-Konten zu Plesk-Servern

Auf Servern, auf denen Plesk läuft, können Sie für die in Ihrem Konto gehosteten Domains E-Mail-Adressen erstellen.

Diese Anweisungen gelten nicht für Shared-Hosting-Konten in Plesk. Wenn Sie mit einem Shared-Hosting-Konto in Plesk arbeiten und eine E-Mail-Adresse erstellen möchten, finden Sie hier weitere Informationen dazu: E-Mail-Adressen im Workspace-Steuercenter erstellen.

So fügen Sie Ihren Plesk-Domains E-Mail-Konten hinzu

  1. Melden Sie sich bei Plesk an (weitere Informationen).
  2. Gehen Sie zum Register E-Mail.
  3. Klicken Sie auf E-Mail-Adressen erstellen.
  4. Füllen Sie die Felder auf dem Bildschirm aus und klicken Sie dann auf OK.

    HINWEIS: Die Größe Ihres Postfachs wird bei der Speicherplatzbelegung Ihres Kontos berücksichtigt.

Wie geht's weiter?

Nachdem Sie E-Mail-Konten erstellt haben, können Sie sie entweder mittels Webmail abrufen (dafür sind DNS-Änderungen erforderlich) oder einen E-Mail-Client verwenden.

Wenn Ihre cPanel E-Mail-Konten nicht funktionieren, müssen Sie wahrscheinlich die E-Mail-Einstellungen Ihres Domainnamens aktualisieren (technisch spricht man hier von den MX-Records der DNS-Zonendatei) – Informationen hierzu finden Sie unter

.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.