|  Start
Hilfe

Website-Baukasten Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Hinzufügen eines Logos zur Kopfzeile meiner Website

Ihr Logo steht ganz oben auf jeder Seite für Sie und Ihr Unternehmen. Beginnen Sie mit einem einfachen Wortlogo und fügen Sie später ein Bildlogo hinzu. Einige Benutzer behalten das Textlogo bei, auch wenn sie ein Bildlogo haben. Das Logo wird automatisch mit der Startseite Ihrer Website verknüpft. Lesen Sie Tipps zum Einrichten Ihrer visuellen Marke .

  1. Gehen Sie zu Ihrem GoDaddy Produktseite .
  2. Scrollen Sie zu Website Builder und wählen Sie neben Ihrer Website die Option Verwalten, um Ihre Website zu öffnen.
  3. Wählen Sie Website bearbeiten oder Website bearbeiten , um Ihren Website-Baukasten zu öffnen.
  4. Wählen Sie einen leeren Bereich oder Text im Kopfzeilenbereich aus (dem ersten oberen Bereich Ihrer Startseite).
  5. Wählen Sie Logo im rechten Editorbereich.
  6. Bearbeiten Sie den als Logo verwendeten Text, ändern Sie die Schriftart oder ändern Sie die Ausrichtung. (Das Ändern der Logo-Schriftart unterscheidet sich vom Ändern der Schriftart Ihrer Website .)
  7. Laden Sie alternativ Ihr Logo hoch. Vergrößern oder verkleinern Sie Ihr Bild, ändern Sie Ihr Bild und wählen Sie die Hintergrundfarbe. Wenn Sie die Logo-Ausrichtung ändern, werden auch die oberen Menüelemente geändert.
    • Logos, die höher als 104 Pixel sind, überragen die obere Navigationsleiste auf der Startseite, werden aber auf den anderen Seiten verkleinert.
    • Nur png-Dateitypen ermöglichen transparente Hintergründe. Alle anderen Bilddateitypen haben einen festen Hintergrund.
  8. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert. Verwenden Sie Vorschau , um die Ergebnisse anzuzeigen. Wenn Sie bereit sind, die Änderungen öffentlich zu machen, veröffentlichen Sie Ihre Website .

Nächste Schritte

  • Sobald Sie Ihr Logo eingerichtet haben, fügen Sie ein Favicon (das kleine Bild im Register Ihres Browsers) hinzu.
  • Sie können Ihre Fußzeile ändern, nachdem Sie das Erscheinungsbild Ihrer Kopfzeile mit Ihrem Logo geändert haben.

Weitere Informationen

  • Ziehen Sie in Betracht, Ihr Thema zu ändern, um Ihr Wort- oder Bildlogo besser zur Geltung zu bringen, oder wenn Sie die Logo-Ausrichtung von links nach mittig geändert haben. Denken Sie daran, dass jedes Thema einen Namen hat. Wenn Sie ein Thema auswählen, wird dieses automatisch angewendet (und ein Sicherungspunkt erstellt).
  • Wenn Ihnen die Änderungen nicht gefallen, können Sie Ihre Website jederzeit wiederherstellen.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.