Zum Hauptinhalt springen

Hosting für Windows (Plesk) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Hinzufügen eines Domainnamens zu meinem Windows-Hosting

Wenn Sie ein Deluxe- oder Supreme-Windows-Hosting-Paket haben, erfahren Sie hier, wie Sie dem Konto weitere Domains hinzufügen, damit Sie mehrere Websites hosten können. Wenn Sie bereits eine primäre Domain im Konto haben, wird durch das Befolgen dieser Schritte eine "sekundäre" oder "zusätzliche" Domain zum Konto hinzugefügt.

Hinweis: Sie möchten nicht einen neuen Domainnamen mit einer eigenen Website hinzufügen? Sie können auch Domain-Aliase oder Subdomains hinzufügen.

  1. Gehen Sie zur GoDaddy- Produktseite.
  2. Wählen Sie Webhosting aus .
  3. Wählen Sie neben dem gewünschten Windows Hosting-Konto die Option Verwalten .
  4. Wählen Sie im Dashboard für das Konto Plesk Admin aus .
  5. Wählen Sie auf der Seite Plesk- Websites und -Domains die Option Domain hinzufügen .
  6. Geben Sie den Domainnamen ein .
  7. Stellen Sie als Hosting-Typ sicher, dass Website-Hosting ausgewählt ist.
  8. Wählen Sie unter Bevorzugte Domain , ob Besucher Ihrer Website automatisch mit oder ohne "www" am Anfang der URL weitergeleitet werden sollen. Plesk empfiehlt, das Zeichen „www“ im Domainnamen nicht zu verwenden.
  9. Übernehmen Sie für alle anderen Optionen die Standardwerte und wählen Sie dann OK .

Ähnlicher Schritt

  • Ihr Domainname muss auf Ihr neues Hosting-Konto verweisen, es sei denn, Sie nutzen Shared Hosting im gleichen Konto wie Ihr Domainname (weitere Informationen).

Weitere Informationen