Heraufstufen oder Herunterstufen ihres Hostingkontos

Wenn Sie mehr Platz, Bandbreite oder Features für Ihre Website benötigen, können Sie Ihr aktuelles Hostingkonto upgraden.

So stufen Sie Ihr Hostingkonto herauf oder herunter

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Webhosting.
  3. Klicken Sie neben dem gewünschten Domainnamen auf Upgrades oder Optionen.
  4. Rufen Sie das Register Anpassen auf.
  5. Wählen Sie einen neuen Wert für Paket, Server-IP, Zusätzlicher periodischer Speicher, Vorausbezahlter temporärer Speicher, Zusätzliche periodische Bandbreite oder Vorausbezahlte temporäre Bandbreite aus.

    Hinweis: In Konten mit unbegrenzter Bandbreite werden die Menüs Zusätzliche periodische Bandbreite und Vorausbezahlte temporäre Bandbreite nicht angezeigt.

  6. Klicken Sie auf Kasse und schließen Sie Ihren Einkauf ab.

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis diese Änderungen aktiv sind. Wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn Ihr Upgrade abgeschlossen ist.

Hinweis: Falls Ihre Website bestimmte erweiterte Features (etwa ASP-, ASP.NET-, CGI- oder PHP-Anwendungen) enthält und Sie ein Hostingpaket auswählen, das diese erweiterten Features nicht unterstützt, funktioniert Ihre Website nach der Änderung des Pakets möglicherweise nicht mehr richtig. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website keine erweiterten Features enthält, BEVOR sie auf ein Paket umstellen, das diese Features vielleicht nicht unterstützt. Oder passen Sie Ihre Webinhalte ggf. entsprechend an.

Weitere Informationen finden Sie unter Domains von Hostingkonten verwalten.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.