Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Fix - Linux-Hosting-E-Mail funktionierte nicht

Hier finden Sie eine Reihe von Schritten, die Sie zur Fehlerbehebung und Behebung von E-Mail-Problemen unter Linux Hosting ausführen können. Wir empfehlen, diese Schritte für eine effiziente Fehlerbehebung durchzuführen.

1. Aktivieren Sie DNS

Überprüfen Sie die Nameserver Ihrer Domain, um zu sehen, wo Ihr DNS gehostet wird. Stellen Sie dann sicher, dass Ihr DNS für Ihr Linux-Hosting konfiguriert ist . Wenn Ihr

  • Der MX-Record ist nicht für Ihr Linux-Hosting konfiguriert : Ihre E-Mail wird tatsächlich von einem Drittanbieter gehostet. In diesem Fall sollten Sie sich an den Drittanbieter wenden, um Unterstützung zu erhalten. Wenn Sie E-Mail über Linux Hosting verwenden möchten, können Sie Ihren MX-Record bearbeiten und für Ihr Linux-Hosting konfigurieren.
  • MX-Record ist für Ihr Linux-Hosting konfiguriert : Fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort, indem Sie Webmail überprüfen .
  • 2. Überprüfen Sie Webmail

    Öffnen Sie Webmail, melden Sie sich bei einem E-Mail-Konto an, bei dem Probleme auftreten, und prüfen Sie dann, ob Sie E-Mails über Webmail senden und empfangen können. Wenn Sie:

  • Kann E-Mails senden und empfangen : Der E-Mail-Server funktioniert ordnungsgemäß und Sie können die Fehlerbehebung fortsetzen, indem Sie Ihre E-Mail-Client-Einstellungen überprüfen .
  • Kann E-Mails senden, aber nicht empfangen : Überprüfen Sie das DNS oder ändern Sie die Einstellungen für das E-Mail-Routing in cPanel .
  • Kann E-Mails empfangen, aber nicht senden : Kontaktieren Sie uns und wir können uns Ihren Server genauer ansehen.
  • 3. Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Client-Einstellungen

    Öffnen Sie Ihre E-Mail-Client-Einstellungen (z. B. Apple Mail , Outlook oder Thunderbird ) und bestätigen Sie, dass sie den typischen Einstellungen für die Konfiguration von E-Mail-Clients für cPanel-E-Mail entsprechen. Wenn Sie Ihren E-Mail-Client mithilfe von IMAP konfiguriert haben, kann es auch hilfreich sein, Ihr E-Mail-Konto zu entfernen und dem E-Mail-Client erneut hinzuzufügen.

    Weitere Informationen

  • Wenn Sie diese Schritte ausprobiert haben und weiterhin Probleme mit der E-Mail auftreten, kontaktieren Sie uns für weitere Unterstützung.