Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Gen4 VPS & Dedicated Server Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Finden Sie Bereiche mit Festplattennutzung unter Plesk Linux

Der erste Schritt bei der Untersuchung eines Problems mit der Datenträgernutzung besteht darin, herauszufinden, wo der Inhalt verwendet wird. Dadurch können Sie nicht mehr benötigte Inhalte (z. B. alte Sicherungen) entfernen und Änderungen vornehmen, damit das Problem nicht erneut auftritt. Eine vollständige Plesk-Dokumentation finden Sie unterhttps://docs.plesk.com

Warnung: Wenn Sie den Zweck einer Datei oder eines Ordners nicht kennen, entfernen Sie sie nicht. Das Entfernen von Systemdateien oder Verzeichnissen ist nicht rückgängig zu machen und kann den Server beschädigen (alle Websites werden heruntergefahren).
  1. Melden Sie sich mit Plesk bei meinem Gen 4-Server an
  2. Eine Übersicht über die Plattenbelegung Ihres Servers:
    • Wählen Sie links Tools und Einstellungen aus
    • Wählen Sie im Abschnitt Serververwaltung die Option Serverinformationen
  3. Achten Sie auf die Festplatte Abschnitt Verwendung die Menge an Speicherplatz zu betrachten , auf dem Server verwendet.
  4. Um bestimmte Bereiche der Datenträgernutzung zu finden, wählen Sie im linken Menü Erweiterungen aus.
    • Wählen Sie das Register Meine Erweiterungen aus
    • Hinweis: Sie müssen den Diskspace-Nutzungs-Viewer finden , um ihn zu installieren, wenn er nicht unter Meine Erweiterungen aufgeführt ist .

  5. Sobald es installiert ist, klicken Sie auf die Registerkarte Meine Erweiterungen und klicken Sie auf Öffnen durch den Speicherplatz Usage Viewer.
  6. Hinweis: Der Viewer enthält zwei Registerkarten: Speicherplatzbelegung und Größte Dateien . Die größten Verzeichnisse werden ganz oben angezeigt. Sie können auf den Namen des Verzeichnisses klicken, um Unterverzeichnisse anzuzeigen. Auf jeder Seite werden große Dateien / Verzeichnisse sowie ein Kreisdiagramm angezeigt, das angibt, welche Dateien und Verzeichnisse den meisten Speicherplatz belegen.

  7. Wenn Sie alle großen Dateien oder Verzeichnisse gefunden haben, die entfernt werden können, aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben der Datei bzw. dem Verzeichnis und wählen Sie Ausgewählte löschen .
  8. Sie können auch auf die Schaltfläche Bereinigen klicken, um temporäre Dateien und Cache-Dateien, die älter als ein angegebenes Datum sind, sicher zu entfernen.

Nächste Schritte

  • Probleme mit dem Speicherplatz können auch durch Inodes verursacht werden. Nachdem Sie Ihre Speicherplatzbelegung überprüft haben, gehen Sie zur Inode-Nutzung .
  • Es ist wichtig, das Root-Problem zu identifizieren und zu beheben, das dazu führte, dass der Speicherplatz auf der Festplatte erschöpft war. Vermeiden Sie Probleme mit der Datenträgernutzung .

Weitere Informationen

  • Unsere Server-Experten können diese Schritte gegen eine Gebühr ausführen. Weitere Informationen zu unseren Experten-Services finden Sie in unserem Experten-Menü .