Zum Hauptinhalt springen

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Finden Sie Bereiche der Plattenbelegung auf WHM / cPanel

Der erste Schritt bei der Untersuchung eines Problems mit der Datenträgernutzung besteht darin, herauszufinden, wo der Inhalt verwendet wird. Dadurch können Sie nicht mehr benötigte Inhalte (z. B. alte Sicherungen) entfernen und Änderungen vornehmen, um zu verhindern, dass das Problem erneut auftritt. Eine vollständige Dokumentation zu WHM / cPanel finden Sie unterhttps://docs.cpanel.net

Warnung: Wenn Sie den Zweck einer Datei oder eines Ordners nicht kennen, entfernen Sie sie nicht. Das Entfernen von Systemdateien oder Verzeichnissen ist nicht rückgängig zu machen und kann den Server beschädigen (alle Websites werden heruntergefahren).
  1. Öffnen Sie WebHost Manager (WHM) direkt
  2. Für einen Überblick über Ihre Festplattennutzung, wählen Sie Server - Informationen aus dem Server - Status Abschnitt auf der linken Seite.
  3. Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten, um die Plattenbelegung des Servers anzuzeigen.

  4. Um die Festplattennutzung durch Domain zu finden, gehen Sie zum Abschnitt Kontoinformationen ein und wählen Sie Liste Konten.
  5. Hinweis: Wenn Quoten auf Ihrem Server ordnungsgemäß aktiviert sind, sollten Sie die Festplatte von jedem cPanel - Konto in der Platte verwendet Spalte verwendet sehen. Wählen Sie das cP- Symbol aus, um ein cPanel-Konto mit hoher Festplattenbelegung zu starten. Wenn Kontingente nicht aktiviert sind (z. B. auf unseren Servern der dritten Generation), wird die Datenträgernutzung in dieser Ansicht nicht richtig gemeldet und Sie sollten jedes Konto separat prüfen.

  6. Wählen Sie in cPanel das Symbol Festplattennutzung im Unterabschnitt Dateien aus.

  7. Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten und wählen Sie das Optionsfeld aus, um nach Datenträgernutzung zu sortieren.

  8. Von dort aus werden die größten Verzeichnisse ganz oben in der Liste angezeigt.
    • Wählen Sie das Einfügezeichen neben einem Verzeichnis, das Sie erweitern möchten. Daraufhin werden die Größen der Unterverzeichnisse angezeigt.
    • Wählen Sie die Carets neben einem Unterverzeichnis aus, um weitere Informationen anzuzeigen.
    • Wählen Sie den Namen eines beliebigen Verzeichnisses aus, um es im Dateimanager zu öffnen.
  9. Für eine Website-spezifische Verwendung können Sie sie aus dem Dateimanager entfernen.
    • Gehen Sie zurück zur cPanel-Hauptseite für die Domain.
    • Wählen Sie Dateimanager im Abschnitt Dateien.
    • Wählen Sie unbedingt Papierkorb anzeigen und Papierkorb leeren , um die Dateien dauerhaft zu löschen.


Nächste Schritte

  • Probleme mit dem Speicherplatz können auch durch Inodes verursacht werden. Nachdem Sie Ihre Speicherplatzbelegung überprüft haben, gehen Sie zur Inode-Nutzung .
  • Es ist wichtig, das Root-Problem zu identifizieren und zu beheben, das dazu führte, dass der Speicherplatz auf der Festplatte erschöpft war. Vermeiden Sie Probleme mit der Datenträgernutzung .

Weitere Informationen

  • Unsere Server-Experten können diese Schritte gegen eine Gebühr ausführen. Weitere Informationen zu unseren Experten-Services finden Sie in unserem Experten-Menü .