|  Start
Hilfe

Websites + Marketing Hilfe

Erstellen von Mitgliederseiten auf einer Website

Mit Website Builder können Sie auf einer Website Mitgliederseiten mit privaten Informationen wie internen Preislisten oder Werbeaktionen für bestimmte Zielgruppen erstellen. Fügen Sie zunächst private Seiten hinzu. Anschließend fügen Sie Mitglieder einzeln hinzu oder importieren eine Liste.

Hinweis: Dieses Feature ist derzeit nur für Kunden in den USA verfügbar.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an und öffnen Sie Ihr Produkt. (Sie benötigen Hilfe bei der Anmeldung?)
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten/Website bearbeiten. (Klicken Sie bei Verwendung des Online-Shops von Website Builder auf Shop verwalten und anschließend auf der grünen Leiste oben auf Website.)
  3. Klicken Sie oben rechts auf den Bereich Seiten und dann auf Hinzufügen.
    Klicken auf „Seiten“ im Bereich für Seiten und Navigation
  4. Neue Seite ist automatisch ausgewählt. Geben Sie also einen Seitentitel ein und aktivieren Sie Nur für Mitglieder, indem Sie auf die weiße Schaltfläche klicken (sie wird nach rechts verschoben). Klicken Sie dann auf Seite erstellen.
    Aktivieren der Option „Nur für Mitglieder“

    Hinweis: In Navigation anzeigen ist automatisch aktiviert, die Seite wird jedoch nur für angemeldete Mitglieder geöffnet.

  5. Wenn die neue Seite Nur für Mitglieder angezeigt wird, klicken Sie auf Abschnitt hinzufügen, um mit der Erstellung des Inhalts für die Seite zu beginnen. (Siehe Bereiche hinzufügen.)
    Klicken auf „Abschnitt hinzufügen“
  6. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert. Klicken Sie auf Website veröffentlichen (Mobiltelefon) oder Veröffentlichen (Desktop/Tablet).

Nächste Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.