Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

WordPress Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Erste Schritte mit WordPress

Millionen von Websites laufen auf WordPress, weil es vielseitig, leistungsstark und benutzerfreundlich ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre WordPress-Website einzurichten.

Hinweis: Wenn Ihr Hosting-Paket nicht mit WordPress geliefert wird, sollten Sie zuerst WordPress installieren.

1: Wählen Sie ein WordPress-Thema aus

Themen bestimmen das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Website wie Schriftarten und Farben und sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet. Sie können Tausende von kostenlosen und Premium-WordPress-Themen durchsuchen, um das beste für Ihre Website zu finden.

2: Fügen Sie Ihrer Website Seiten hinzu

Planen Sie im Voraus einen Überblick über Ihre Website und gruppieren Sie ähnliche Informationen auf derselben Seite. So können Sie beispielsweise die Seiten Startseite, Über uns, Kontakt und Galerie hinzufügen. Sie können auch andere Unternehmen aus Ihrer Branche überprüfen, um zu sehen, welche Seiten sie auf ihrer Website haben.

3: Fügen Sie Ihrer Seite Inhalt hinzu

Nachdem Sie alle Seiten hinzugefügt haben, ist es an der Zeit, Ihr Unternehmen zu beschreiben. Erstellen Sie jede Seite mit Text, Bildern, Empfehlungen und anderen für diese Seite geeigneten Inhalten.

4: Wählen Sie Ihre Startseite aus

Der nächste Schritt ist die Einrichtung Ihrer Startseite in WordPress. Diese Seite wird standardmäßig angezeigt, wenn ein Benutzer Ihre Website besucht.

5: Hinzufügen von Seiten zum Navigationsmenü

Helfen Sie Ihren Kunden bei der Navigation auf Ihrer Website, indem Sie dem Navigationsmenü Seiten hinzufügen.